Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mo Jun 30, 2008 10:37 am


Taylor, ein elfjähriges Mädchen, geht mit ihrem Hund Sprat Gassi. Doch da findet sie eine Anomalie in einem Rohr. Sie folgt ihrem Hund durch die Anomalie und findet sich in einer gewaltigen, felsigen Wüste wieder. Plötzlich bewegt sich etwas im Sand und verfolgt ihren Hund. Sie rennt schreiend davon...
Währenddessen gibt im ARC der Anomaliendetektor Alarm. Als Connor die Anomalie genau orten will, stürzt die Maschine unvorhergesehen ab. Sie finden heraus, dass sich jemand in den Detektor gehackt hat und die Daten zu sich umleitet.
Leek ist derjenige, nachdem er den Standort der Anomalie herausgefunden hat, schickt er den "Putzmann" mit seinen schwerbewaffneten Männern durch die Anomalie. Währenddessen findet Stephen Helen in seiner Wohnung vor. Sier erzählt ihm, dass ein Verräter unter ihnen ist. Als Stephen sie für einen Moment verlässt, ruft sie Leek an. Doch der sagt, dass seine Männer noch nicht zurückgekommen sind, und dass Cutter hier angekommen ist. Er schleicht sich davon.
In der Wüste entdecken die Männer Taylor auf einem Felsen sitzen, doch sie wollen ihr nicht helfen. Plötzlich bewegt sich der Sand und etwas greift die Männer an. Taylor schreit noch, dass sie vom Sand weggehen sollen, doch es ist zu spät. Sie schaut weg und schließt die Ohren, während die Schreie und Schüsse immer leiser werden.
Inzwischen hat Connor die Anomalie entdeckt, aus der plötzlich Sprat gerannt kommt. Nick vermutet, dass Sprats Besitzer sich noch auf der anderen Seite befindet. Connor fährt eine kleine Maschine mit einer Kamera durch die Anomalie, anhand der Wüste und dem niedrigen Sauerstoffgehalt vermuten sie, dass es sich um das Silur handelt. Connor meint, dass es sich um eine eher ungefährliche Zeit handelte, in der nur ein paar kleine Käfer lebten. Cutter und Stephen gehen durch die Anomalie, um Taylor zu retten. Nach einer Weile finden sie Waffen und eine Nachtsichtkamera im Sand. Cutter überprüft den Film der Kamera, der Film zeigt wie die Männer von etwas, das sich im Sand fortbewegt, angegriffen werden. Cutter will nichts zurücklassen und die beiden sammeln die Gerät ein. Stephen sagt Cutter, dass sich ein Verräter im ARC befindet und Nick meint, dass er das weiß. Stephen ist wütend und meint, dass Cutter wieder Sachen für sich behalten hat und dass sie eigentlich als ein Team arbeiten sollten. Nick erwidert einfach, dass Stephen nach Helen klingt.
Plötzlich sehen sie lauter Tausendfüßer, die panisch vor irgendetwas wegrennen. Da beginnt sich der Sand zu bewegen und die beiden müssen um ihr Leben rennen. Taylor ruft ihnen zu, vom Sand wegzugehen, und so kommen Nick und Stephen zu ihr auf die Felsen. Nick vermutet, dass die Kreaturen sie anhand der Erschüterungen, die sie im Sand erzeugen, orten können.
Auf der anderen Seite der Anomalie erzählt Connor Abby, dass er per SMS mit Caroline Schluss machen will. Obwohl Abby das gemein findet, tut Connor es. Plötzlich kommt ein Tausendfüßer aus der Anomalie und krabbelt davon. Als Abby und Connor ihn verfolgen, wird die Anomalie schwächer. Sie rennen in ein Cafe und fangen ihn in einem Bällchenbad. Gerade als sie den Tausendfüßer zurück durch die Anomalie gebracht haben, schließt diese sich und Nick, Stephen und Taylor sind damit in der Vergangenheit gefangen. Die beiden kehren zum ARC zurück und informieren Lester darüber. Dieser überträgt die Leitung des Anomalieprojekts schweren Herzens auf Connor und Abby und trägt ihnen auf, den Ort der Anomalie zu überwachen, falls sie sich wieder öffnet und Cutter und Stephen durchkommen. Währenddessen hat Caroline Connors SMS bekommen und lässt ihre Wut an Rex aus, indem sie ihn bewusstlos schlägt und mit sich nimmt.
Nick, Stephen und Taylor warten darauf, dass sich die Anomalie wieder öffnet. Da begegnen sie dem mysteriösen Mann, den Nick als Putzmann aus dem Einkaufszentrum (siehe Episode 7) kennt. Er versucht, ihnen Wasser und Waffen zu stehlen, doch als er in den Sand schießt, lockt er eine Kreatur durch die Erschütterungen an. Bevor sie ihn endgültig unter die Oberfläche zieht, wollen Nick und Stephen wissen, für wen der Mann arbeitet, doch er redet nicht und wird getötet.
Da nun keine weiteren Felsen auf ihrem Weg legen, sind die drei gezwungen, möglichst langsam und vorsichtig über den Sand zu gehen. Doch dann fällt Taylor hin und eine Kreatur nimmt die Erschütterung wahr. Die Kreatur zieht Stephen unter die Erde, doch Taylor springt auf dem Sand hin und her um die Kreatur auf sie aufmerksam zu machen. Die Kreatur gräbt sich an die Oberfläche, es ist ein gigantischer primitiver Skorpion, der Stephen in seinen Scheren hält. Ein zweiter Riesenskorpion taucht auf und die beiden kämpfen. In dem Durcheinander kann Stephen entkommen und die drei finden eine neue Anomalie. Sie rutschen auf einem großen Panzer eine Sandbank hinunter und rennen dann durch die Anomalie.
Sie kommen in einem Wald an, wo sie primitive Waffen und Kleidung finden. Cutter vermutet, dass sie im Paläolithikum gelandet sind. Plötzlich erscheint ein Höhlenmensch, mit einem Speer bewaffnet. Cutter schlägt ihn k.o. und bemerkt, dass sie sich in einem Freizeitpark befinden und der Höhlenmensch nur ein Schauspieler war. Sie treffen auf das restliche Team und Lester begrüßt sie. Später bringt das Team Taylor wieder zu ihrer Familie. Nick legt die Nachtsichtkamera auf seinen Schreibtisch und holt sich einen Kaffe. Doch als er zurückkommt, ist sie weg.


Zuletzt von Rick Raptor am Mi Okt 31, 2012 5:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 4:52 am

Die Folge war echt gut
Wie Taylor nach Cutter und Stephen ruft, dass die zu den Steinen gehen sollen und die des ned verstehen und dann nachdem sie endlich auf dne Steinen sind sagt sie dann, ohne dass Cutter oder Stephen was sagen: gerngeschehen^^.
Echt so geil oder wie Taylor von Stephen getragen wird des sieht so gei laus und dann sagt sie auch noch: Ich bin doch kein Gepäckstück Very Happy
irgentwann sagt sie auch noch zu Stephen: Wenn du mich noch einmal hochhebst beiß ich dich lol!
Des is auch so geil
Taylor war echt supa
LG Abby<3
Nach oben Nach unten
Jasminka_loves_Primeval
Dodo
Dodo
avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.06.09
Alter : 22
Ort : Warstein

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 5:05 am

JAA UND DAAA.... hat connor mit CAROLINE Suspect Suspect SCHLUSS gemacht das war geil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 5:46 am

vor allem cool ist ja, wo nick den ,, Neandertaler" verkloppt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 5:51 am

Ja dann sagt Stephen: Das passt nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 5:58 am

als der dem seine gelbe unterhose sieht^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do Jun 25, 2009 7:27 am

der Neandertaler war lustig Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Fr Jun 26, 2009 12:02 am

stimmt, aber die Käfer auch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Jun 27, 2009 2:58 am

was verstehst du unter lustig^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Jun 27, 2009 4:47 am

wie die erstens den Putzmann gefressen habn
und dann fast Steven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Jun 27, 2009 5:44 am

Tina schrieb:
wie die erstens den Putzmann gefressen habn
und dann fast Steven
ich kapier ja dass es lustig war wie die den Cleaner(so heißt dieser Typ officiell)
gerfessen ham aber WAWRUM Stephen WARUM Question Question Question Question Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Jun 27, 2009 10:59 pm

ich kann den net leiden, find den irgendwie doof( naja manchmal)
manchmal ist er ja ganz oK. aber das der mit Helen zusammenarbeitet...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   So Jun 28, 2009 7:49 am

Also ich finde Stephen geil, sooo schade das er gestorben ist Sad Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Fr Okt 09, 2009 8:32 am

Das war die erste Folge die ich je Gesehen habe <3 <3 <3 I love you
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Okt 10, 2009 7:03 am

Moment confused
Du Hast als erste Folge die vorvorletzte Folge der Zweiten staffel gesehen??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa Okt 10, 2009 9:10 am

Ja,hab aber dannach alles aufgeholt ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pfreak
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 19
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mo Jul 12, 2010 1:30 am

Was war eure Lieblingszene?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dinosaur.forumieren.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mo Jul 12, 2010 2:13 am

Der "Höhlenmensch", definitiv.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pfreak
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 19
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mo Jul 12, 2010 2:44 am

Meine auch. Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dinosaur.forumieren.de
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Fr Dez 24, 2010 10:30 pm

mir tat der höhlenmensch irgendwie leid... spielt seine rolle supergut und bekommt als dank ne faust. Die skorpionen fand ch überdimensional. denn selbst wenns da mehr saurstoff gehabt hätte wären die nie so gross geworden. Denn sie befanden sich in einer sauerstoffarmen zeit. dazu noch in einer wüste. also bitte. aber die mit dem unter de sand jagen war cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Sa März 05, 2011 2:33 pm

ich check das irgendwie nicht, am ende der episode wird im fernseher ja alles vertuscht und da sagt der sprecher: "Tylers Mutter die vor kurzem gestorben ist bedankte sich bei den einsatzkräften."

wie kann das den gehen, tyler mutter ist sicher monate vor dem vorfall vestorben, wie kann sie sich dann bei den einsatzkräften bedanken??

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Di März 08, 2011 6:38 am

Jenny Lewis scheint bei ihren Pressestorys nicht sehr auf Logik zu achten und einfach zu hoffen, dass die Leute den Vorfälle nicht weiter nachgehen.


Laut Primeval Evolved wird der Tod des Immobilienmaklers in Episode 15 einem echten Poltergeist zugeschrieben, was nicht unbedingt eine bessere Antwort ist als eine Raum-Zeit-Anomalie.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mi März 09, 2011 9:08 am

lol Laughing ist irgendwie ein bisschen komisch, bei dem immobilienmakler hätt ich eher gesagt mord, sturz herzinfarkt oder sonst irgendwas aber poltergeist. lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xenomorph
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 20.05.09
Alter : 23
Ort : Österreich/Burgenland

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Mi März 23, 2011 4:20 am

@Letalivenator

Ich verstehe immer: "Tyler, DEREN Mutter vor kurzem gestorben ist bedankte sich bei den Einsatzkräften."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   Do März 31, 2011 11:31 pm

ich auch.... unrealistisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer   

Nach oben Nach unten
 
Episode 2.5 - Nur ein paar Käfer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ein paar weihnachtskarten
» So - nun hab ich noch ein paar
» Sweet Amoris, das Flirtspiel für Mädchen
» Ein paar Konfirmationskarten
» Ein paar Kärtchen wieder von mir

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Primeval Episoden :: Die zweite Staffel-
Gehe zu: