Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Flora soleila kollosis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 20
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Flora soleila kollosis    Mi Dez 22, 2010 12:33 am

Name: Flora soleila kollosis (f.s.k.)
Höhe: 100 - 300 meter
Länge: 10 Meter
Gewicht: unbekannt
Ära: Zukunft
Lebensraum: überflutete Cannyons, Blaue Wüste
Lebenszeitalter: in ca. 120 millionen Jahren
Oberklasse: Aliens (Amphico)
Klasse: Echte Pflanzen
Gattung: Floras
Nahrung: unbekannt
IQ: unbekannt



Diese Art von alien auf amphico ist eine echte pflanze. Über sie ist wenig bekannt, da sie nicht weit verbreitet ist und auch seltsam gesichtet wird. Dennoch ist sie die grösste Planze die am Boden von Amphico wächst. Die meisten werden nur 100 - 200 Meter hoch, doch einige seltene Exemplare messen 300 meter und schlagen somit die Flugpflanlien predatoris kollosis. Ihr Stamm ist weiss, dünn und lang. Sie hat einen Blumenartigen kopf, dessen funktin noch nicht bekannt ist. An ihrem Kopf befinden sich drei Blütenblätter die nach aussen ragen. Damit bündelt sie das sonnenlicht und schickt es weiter. Wieso ist noch ungeklär und wird wahrscheindlich auch ein rätsel bleibe. Bit ihen zwei pinken Fühlern nimmt sie gerüche wahr und sendet welche. wahrscheindlich dienen sie zur ortung oder sicht da die pflanze nicht sehen kann. Jedoch hat sie primitive ohren die infraschall hören. Sie sind 3 kleine löcher hinten am Kopf. Was man jedoch mit sicherheit weiss ist das die Pflanze zur verständigung waser benötigt. Der untere teil ihres stammes ist hohl. Sie saugr mit ihren Wurzeln extrem schnell riesige wassemengen in ihren holenstamm. Sie füllt ihn genau bis zu einer bestimmten stelle. Ist die anzahl wasser die sie benötigt vorhanden. fangen kleine harte plättchen an der ausssenseite an zu vibrieren. Der ganze Stamm vibriert nun und das wasser im stamm erzeugt ein lautes brummen. Wenn der ton tiefer sein soll pumpt sie weniger wasser in den stamm und wenn der ton höher sein soll pumpt sie mehr hinein. So verständigen sich die pflanzen untereinander. Wozu ist ebenfalls unbekannt. Sie hat nur einen kleineren verwandten der im Regenwald lebt sont keine. Sie wird auch keine Nachfahren haben und aussterben. Dennoch wird sie mindestens 20 millionen jahre auf Amphico leben. Die verständigung zeigt das Pflanzen im stande sind intelligente ausmasse zu erreichen. Vielleicht liegt es daran das pflanzen bei uns auf der erde sich deshalb nicht so gut entwickeln weil ihenen ein paar umstände fehlen die auf amphico vorhanden sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Flora soleila kollosis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Flora und Fauna auf der Isla Sorna
» Flora ein Hängeöhrchen!
» Paul Flora

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Zu abwegige Kreaturen-
Gehe zu: