Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Primeval - Staffel 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
leon
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 26.03.09
Alter : 21
Ort : Wien

BeitragThema: Primeval - Staffel 3   Di Dez 22, 2009 12:29 am

Hallo!

Hier schreibe ich die Geschichte der 3. Staffel. Jede Folge wird aus 2-3 Posts bestehen. Die Geschichte soll sein wie ein Buch, also relativ langwiedig.

Es würde mich trotzdem freuen, wenn ihr sie euch durchlest und im Diskussionsthema darüber mit mir und Anderen redet, und mich auf fehler hinweißt. (Z.B. wenn in einem Post gleich 5 Fehler stecken...).

Mit Folge 1 (Nachts im Museum) starte ich heute noch.


Gruß

_________________
Schönen Gruß aus Österreich!

Und da Schleichwerbung nicht schadet:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sniper-plays.npage.de
leon
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 26.03.09
Alter : 21
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Primeval - Staffel 3   Di Dez 22, 2009 5:11 am

Also, heute kommt der erste Teil von "Nachts im Museum". Damit alles nicht so verworrren wird, lasse ich direkte Reden hin und wieder aus und teile die Folgen in 5-8 Kapitel ein.

Episode 1 - Nachts im Museum

Kapitel 1

Mittags im Britischen Museum in London. Normaler betrieb, die Gänge sind mit Menschenmengen erfüllt. Die Geschäftsführerin ist gerade auf dem Weg das Lager für die Umsiederlung von einigen Exponaten zu besichtigen. Auf ihrem Klemmbrett notiert sie sich einige Dinge, und sie sieht sich zwei Statuen an.
Danach macht sie das Licht aus und will gehen. Auf einmal hört sie ein Geräusch und dreht sich um. Doch sie sieht nichts, und geht wieder hinaus.
Ein paar Sekunden später öffnet sich in einem Ausstellungsstück, dem so genannten "Sonnenkäfig" eine Anomalie. Ein krokodilähnliches Tier streckt den Kopf hinaus, brüllt und zieht sich wieder zurück. Daraufhin schließt sich die Anomalie.

Zur selben Zeit im ARC. Lester führt den neuen Captain der Spezialeinheiten durch das Gebäude. "Sie sind umfassend unterrichtet worden, Becker.", sagt Lester.
"Das stimmt, Sir!"
"Sie müssen in allen Bereichen des ARC führ mehr Sicherheit sorgen. In jüngster Zeit hat es da ein paar bedeuernswerte Vorfälle gegeben!"
"Das hat man mir erklärt", antwortet Captain Becker.
"Auch worin unsere Arbeit hier besteht?"
"Sie suchen nach Anomalien und kämpfen gegen Dinosaurier, falls nötig.", sagt Becker und blickt durch eine Türe.
"Korrekt. Das scheint Sie nicht sonderlich zu erstaunen."
Becker versucht nun einen Scherz, bleibt aber ernst im Gesicht:"Ich habe langjährige erfahrung mit Sauriern, ich nehme an dass ich deshalb hier zum Einsatz komme."
"War das als eine Art Witz gedacht?", fragt Lester und reht sich zu Becker. Er wirkt nicht sehr angetan von dem Scherz. Becker bejat die frage.
"Die Witze überlassen Sie in zukunft mir!"
"Jawohl, Sir."
Lester:"Sie werden einem Team zugeteilt, dass aus leicht reizbaren und launischen Amateuren besteht, die über großartige Fähigkeiten verfügen. Sie versuchen bitte, sie am Leben zu halten. Egal mit welchen Ausreden, Sie und ihre Leute bleiben an denen dran! Noch einen Stephen Hart können wir uns nicht leisten, klar?"
"Glasklar, Sir!" Lester geht in sein Büro, und lasst Becker alleine zurück. "Ach eins noch, Professor Cutter wird ihnen die Arbeit so schwer machen wie nur geht. Nehmen Sie es nicht persönlich!"

Etwas später wieder im britischen Museum. Eine Ägyptologin, Sarah Page, führt eine Gruppe von Sülern durchs Museum. Sie beschreibt ihnen, wie die Menschen früher bestatteten, doch die Kleinen scheinen das eher zu verabscheuen. Hinter ihr taucht die Geschäftsführerin auf, woraufhin Sahra sagt:"Das Museum schließt jetzt. Aber hoffentlich hattet ihr eine Menge Spaß! Danke."
Auf dem Weg zum Lager versucht die Leiterin, Marian, Sarah klar zu machen, dass sie ihre Arbeit nicht fortsetzen kann. Sarah vertidigt sich:"Aber der Direktor hat gesagt, ich kann meine Arbeit bis Morgen fortsetzen."
Marian wird daraufhin leicht persönlich:"Ich möchte ihnen nicht zu nahe treten, aber die größten Ägyptologen haben diese Inschriften schon vor Jahrzehnten entschlüsselt, und sie waren um einiges qualifizierter als Sie."
Sarah wird von ihr hinausgefränkt, und Marian macht hinter sich die Tür zu - sie bleibt noch im Lagerraum.

Etwa eine halbe Stunde später im ARC. Nick erinnert sich noch immer an Stephens Tod, versucht ihn aber zu vergessen. Jenne sitzt gegenüber. "Gehen Sie denn nie nach Hause?", frag sie. Sie versucht ihm zu erklären, dass es nicht seine sondern Helen´s Schuld war.
Doch er sagt, er mache sich Vorwürfe, weil es sein Job sei sowas zu verhindern. "Aber die Vergangenheit lässt sich nicht mehr ändern", sagt Jenny. "Tja, da wissen Sie leider nicht alles, Claudia Brown.Jenny überredet ihn, mit ihr etwas Essen zu gehen.

Im Lagerraum hat Marian den Sonnenkäfig inzwischen mit einer Plane für den Transport fertig gemacht. Als sie sich nach einer kurzen Drehung wieder dem Ausstellungsstück zuwendet, erblickt sie die Anomalie. Auf einmal durchbrickt ein korkodilähnliches Tier - das von vorher - die Plane. Marian schreit auf...

Als Jenny und Nick wieder vom Essen zurück kommen, geht auf einmal der Anomalienalarm an. "Perfektes Timing!"
Cutter ruft bei Abby und Conner an. "Eine neue Anomalie!" "Und wo?", frag Abby. "Komm zum Britischen Museum. Erst mit der Hilfe von Rex bekommt sie Connor aus dem Federn. Der steht nur widerwillig auf, sieht aber ein dass er muss.

_________________
Schönen Gruß aus Österreich!

Und da Schleichwerbung nicht schadet:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sniper-plays.npage.de
 
Primeval - Staffel 3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Island - Primeval Empire [Trash, 2014]
» Primeval Roman
» Motiv Aero
» The Legend Of Korra
» Skins [UK]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: RPG :: Fanstorys-
Gehe zu: