Primeval
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Battle for the Galaxy RPG Besprechung

Nach unten 
AutorNachricht
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMo Dez 27, 2010 9:49 am

Das RPG wurde von mir Pterygotus und Menasor gestaltet.Die Geschichte spielt vor ca. 20.000 Jahren, Menschen, sind daher nicht dabei. Hier könnt ihr auch eure Charakter posten.
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Rassen in Battel for the Galaxy   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMo Dez 27, 2010 11:38 am

Hier einige Infos:

Die Galaxie ist einer großen Gefahr ausgesetzt, die Reaper, eine Rasse von Hochentwickelten Maschien hat sich aus den Dunkelen Regionen der Galaxie erhoben und plant alle Zivilisationen der Milchstraße zu vernichten. Der Galaktische Konzill, bestehend aus vielen Alienrassen, sucht daher sämtliche Rassen auf, ihre besten Soldaten zu einem Team zu vereinen, den "Elites", diese werden geschickt um die Reaper aufzuhalten.


Es wird viele ALiens in dem RPG geben, falls jemand Pläne für eine eigene Rasse hat, so sollte er mir eine PN und infos über diese Rasse schicken.

Salarianer:
Herkunft:Sur‘Kesh
Ernährung: Carnivor
Größe: Ca. 1,70


Salarianer sind ein warmblütiges Amphibienvolk mit schnellem Stoffwechsel. Ein besonderes Merkmal der Salarianer ist ihr ultra-schneller Stoffwechsel, der sie mit nur einer Stunde Schlaf pro Tag auskommen lässt. Aber aufgrund dieses außergewöhnlichen Stoffwechsels werden sie auch nicht viel älter als 40 Jahre.
Auf Salarianer wirken die anderen Völker träge und begriffsstutzig. Der Nachteil ihres schnellen Stoffwechsels ist allerdings die relativ kurze Lebenserwartung. Es gibt kaum Salarianer, die älter als 40 Jahre werden. Salarianer zeichnen sich vor allem durch ihre scharfe Beobachtungsgabe und ihre nicht-lineares Denken aus. Damit sind sie ideal für Forschungs- und Spionageaufgaben geeignet.

http://www.creativeuncut.com/gallery-05/art/me-salarian-concept1.jpg



Yahg:
Herkunft: Parnack
Ernährung: Carnivor
Größe: Ca. 3m
Die Spezies der Yahg stammt vom Planeten Parnack, sie sind extrem intelligent, haben aber eine ungewöhnlich ungezügelte Aggressivität. Yahg sind sehr groß. Das außergewöhnlichste Körpermerkmal sind ihre Acht Augen welche es ihnen. Yahgs sind relativ neu beim Konzil, es ist nicht viel von ihnen bekannt und sie wurden quasi mitgerissen, den die Yahgs besitzen Technologien die der Erde im 17. Jhrd. Nahekommt.

http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20100908120741/masseffect/images/1/15/Yahg_Character_shot.png



Sangheili
Herkunft: Sanghelios
Ernährung: Carnivor
Größe: 2,20 m
Die Sangheili sind Theropodenartige Aliens, ihr Körper ist muskulös und athletisch Ihr Maul ist vierfach scharniert, und mit scharfen Zähnen bestückt. Diese ragen in der Innenseite der Mandibeln heraus. als hätten sie wie die Menschen nur einen Ober- und Unterkiefer.
Ihre Nasenlöcher sind an der vorderen Seite ihres Kopfes über den Mandibeln. Da sie Karnivoren sind, ist ihr Geruchssinn ziemlich gut ausgeprägt und weit entwickelt.
Ihre Größe beträgt im Durchschnitt um 2,20m. Ihre Hände sind recht groß, besitzen allerdings nur vier Finger, welche zum Ausgleich aber sehr lang sind. Zudem sind sie Zehengänger, was heißt, dass sie beim Laufen nie mit ihrem gesamten Fuß den Boden berühren.


http://www.blogcdn.com/www.joystiq.com/media/2009/02/cov_arbiter_render_v2.3.jpg


Kig-Yar
Herkunft: Eayn
Ernährung: Omnviorisch
Größe: 1,80 m
Als Subspezies der Kig-yar besitzen die Schakale viele Merkmale, die sie sich mit ihrer Schwestergruppe, den Skirmishern teilen. Dazu gehören der leichte Körperbau, die s-förmige Halswirbelanordnung, Hände mit drei Fingern , sowie drei Zehen an den Füssen, ein von Schuppen und Federn bedeckter Körper und einen zahnbewehrten Schnabel. Ebenfalls legt der Schakal wie sein größerer Cousin ein sehr vogelartiges Verhalten an den Tag, was sich vor allem in seinem Gang bemerkbar macht.
Körperlich unterscheiden sich die Schakalen von den Skirmishern in erster Linie durch ihren zierlicheren und kleineren Körperbau, was sie eher für die Aufgaben der Heckenschützen und Aufklärer prädestiniert, wenn auch sie wie die Skirmisher hohe Laufgeschwindigkeiten erreichen, eine hohe Agilität aufweisen und ebenfalls mühelos weit springen können.

http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20101003204835/halo/de/images/thumb/2/2c/Kig-yar_Logo.png/702px-Kig-yar_Logo.png


Skirmisher
Herkunft: Eayn
Ernährung: Omnivorisch
Größe: Ca. 2m
Als Subspezies der Kig-yar besitzen die Skirmisher viele Merkmale, die sie sich mit ihrer Schwestergruppe teilen. Dazu gehören die typischen Merkmale von irdischen Dromäosauriern und Vögeln. Ebenfalls legt der Skirmisher ein sehr vogelartiges Verhalten an den Tag, wie sein zierlicherer Cousin, was sich vor allem in seinem Gang zeigt. Körperlich unterscheiden sich die Skirmisher von den Schakalen in erster Linie durch ihren robusteren und größeren Körperbau, was sie zu schlagkräftigeren Nahkämpfern macht, die hohe Laufgeschwindigkeiten erreichen und durch ihrer Agilität auch mühelos das doppelte ihrer eigenen Körpergröße aus dem Stand heraus überwinden können. Statt dem spärlichen Gefieder aus stacheligen langen Federn, der Schakale, besitzen die Skirmisher ein dichtes Federkleid, welches am Kopf das gesamte Gesicht umrahmt und bis zum Nacken verläuft und an den Unterarmen vom Handgelenk bis zum Ellenbogen reicht.

http://images3.wikia.nocookie.net/__cb20101003214016/halo/de/images/thumb/9/95/Skirmisher_Logo2.jpg/687px-Skirmisher_Logo2.jpg

Noytianer
Herkunft: Actoris
Ernährung: Herbivor
Größe: Ca. 3 m

Noytianer sind eine Rasse von großen Säugern. Sie gelten als sehr leicht reizbar und stur. Wenn Noytianer ein Ziel haben, setzten sie alles daran es zu erreichen. Ihr Militär ist gut organisiert, jeder Noytianer ( weiblich und Männlich ) muss ab dem 15. Lebensjahr eine gewisse Zeit dem Militär dienen, danach kann er entweder einen Beruf ausüben oder weiter dem Militär dienen. Dies macht Noytianer zu gefährlichen Gegnern, da im Falle eines Krieges fast die gesamte Population eingesetzt werden kann. Ihr Körper ähnelt den Jiralhae, sit aber stämmiger. Sie sind phyisch auch eine der stärksten Aliens, stärker oder zumindest gleich stark wie die Yahgs.

http://www.creaturespot.com/storage/Creature_Bust_MauryRuiz.jpg?__SQUARESPACE_CACHEVERSION=1291161882477

Jiralhane
Herkunft:Doisac
Ernährung: Carnivor
Größe: Ca. 2,70 m
Die Jiralhanae sind eine intelligente, humanoid Primatenartige Spezies, die sich auf dem Planeten Doisac entwickelt haben. Sie gelten als ein äußerst brutales Volk und wurden in das Weltraumzeitalter hineinkatapultiert, vor dem Treffen mit dem Konzil auf einem Mitteralterlichen Stand. Der Konzil meidet es normalerweise, die entwicklung fremder rassen zu beeinflussen, aber die reaper bedrohung war zu groß, es dauerte einige Zeit bis sie bei den Jiralhanae Vertrauen gewonnen haben. Sie haben eine Immense Kraft, ähnlich wie Kroganer.

http://static.blogstorage.hi-pi.com/photos/bruteadada.blog.jeuxvideo.com/images/gd/1238425848/Chef-brute-Commandant-des-armees-brutes.jpg


Drell
Hekrunft: Kahje
Ernährung:Omnivor
Größe: 1,60 m
Die Drell sind eine Reptilienartige Rasse, welche von den Hanar, bei ihrem ersten Kontakt, von ihrer aussterbenden Heimatwelt Rakhana gerettet worden sind. Seitdem sind die Drell, den Hanar gegenüber sehr loyal und haben sich perfekt in die Galaktische Gesellschaft eingefügt. Mittlerweile gibt es jedoch nur noch wenige Drell in der Galaxie, da die Hanar nur einen kleinen Teil von ihnen retten konnten.
http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20091123062037/masseffect/images/2/26/Drell.png

Hanar:
Herkunft:Kahje
Ernährung: Omnivor
Größe: Ca. 1,70


Die Hanar sind ein Citadel Volk und stammen von dem Planeten Kahje der überwiegend mit Wasser bedeckt ist, er umkreist einen weißen Zwergstern. Bekannt sind Sie vorallem durch ihre Höflichkeit, welche derart stark ausgeprägt ist das sie vieles als Beleidigung aufnehmen, aufgrund dessen müssen sich die Hanar bevor sie mit Vertretern andere Völker in Kontakt treten einer speziellen Schulung unterziehen. Alle Hanar tragen zwei Namen, den Kontaktnamen und den Seelennamen letzterer wird nur engen Freunden und Verwandten anvertraut. Hanar können die galaktische STandartsprache nicht sprechen, deshalb brauchen sie Sprachcomputer. Außerdem tragen vorallem Hanar Soldaten spezielle rüstungen, die ihnen zusätzliche stärke verleihen.
http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20100620214740/masseffect/de/images/thumb/5/59/Hanar.JPG/328px-Hanar.JPG


Elcor
Herkunft:Dekuuna
ernährung: Herbivor
Größe: Ca. 2m

Die massiven Körper der Elcor können sich nicht schnell bewegen. Glücklicherweise ist ihre Haut äußerst zäh, und sie können unglaublich schwere Ausrüstung tragen. Elcor-Krieger weichen eingehendem Feuer nicht aus; sie tun es ab oder halten es aus. Sie tragen normalerweise keine Handfeuerwaffen; ihre breiten Schultern dienen als stabile Unterlage für Waffen in der Größe wie sie normalerweise auf Kampffahrzeugen der Allianz angebracht sind.

http://images1.wikia.nocookie.net/__cb20090220023953/masseffect/images/thumb/7/77/Noveria-Rift_Station-Petozi.png/465px-Noveria-Rift_Station-Petozi.png

Xentianer
Herkunft: Xentia
Größe: 2,40 m
Ernährung: Omnivorisch

Die Xentianer sind die älteste bekannte Rasse von waren das erste Mitglied des Konzils, doch sie erbauten die Ark nicht, die Ark war schon vorher da, sie sind das Oberhaupt des Konzils. Xentianer sind schlank und haben Tentakel am Gesicht. . Sie besitzen Kiemen und Schwimmhäute, was darauf schließen lässt dass sie von aquatischen Lebewesen abstammen, tatsächlich haben die Xentia auf ihrem Heimatplaneten nicht nur an Land sondern auch unterwasser Städte. Dank Lungen können sie jedoch auch an Land atmen. Sie gelten als sehr stolz und großzügig und sind exrem langlebig. Grundsätzlich verabscheuen Xentianer gewalt, wodurch nur wenige von ihnen dem Militär dienen. Sie sind dafür talentiert als Politiker oder Taktiker und können selbst schwere Situationen leicht verarbeiten. http://aaronsimscompany.deviantart.com/gallery/2645881#/d1bwvki


Huragok
Herkunft:????
Größe: 1,80 m
Ernährung: ????

Huragoks sind die rätselhafteste Rasse des Konzils , als die Xentianer die Ark besuchten waren die Huragok bereits da. Niemand weiß woher sie kommen, es wird vermutet das diejenigen die die Ark erbaut haben auch die Huragoks erschaffen haben. Auch scheint es so als seien sie gar keine echten Lebewesen, sondern eher organische Roboter. Es scheitn als ob sie sich von überhaupt nichts ernähren, wie sie das anstellen ist nach wie vor ein Rätsel. Sie sind wie die Xentianer eine pazifistische Spezies und meiden Konfilkte. Huragoks sind jedoch vortreffliche Konstrukteure.

Ihre Hautfarbe kann sich je nach Wohlbefinden ändern. So ist sie, wenn sie sich wohl fühlen, blau/pink und nur pink, wenn sie Angst haben. Die runden Gastaschen an ihrem Rücken halten die Huragok in der Luft, je nachdem welches Gas darin hergestellt wird, kann er auf- und absteigen. Sie sind in der Lage mit ihren Tentakeln binnen weniger Minuten ein Fahrzeug außeinander und wieder zusammenzubauen. Huragoks schweben da sie Gas in ihren Rücken haben.



http://images.wikia.com/halo/de/images/1/1b/Huragok.png




Zuletzt von Menasor am Sa Jan 01, 2011 2:44 pm bearbeitet; insgesamt 19-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDi Dez 28, 2010 5:36 am

Vorlage:

Name:
Spezies:
Geschlecht:
Zugehörigkeit: Wraiths ( Reaper Armee ) oder Elites ( Armee der vereinten Galaxie )
Geburtsort:
Größe:
Merkmal:
Infos:


Name: Juptas
Spezies: Noytianer
Geschlecht: Männlich
Zugehörigkeit: Elites
Beruf: Soldat
Geburtsort: Actoris
Größe: 2,70 m
Merkmal: Kleiner als der Durchscnittliche Noytianer
Infos: Juptas war ein Mitgleid der Noytianischen Armee. Aufgrund seines Erfolgs wurde er auserwählt um Mitglied der Elites zu werden.



Zuletzt von Menasor am Sa Jan 01, 2011 2:42 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDi Dez 28, 2010 6:02 am

Hier noch ne Spezies:

Aquarinner:
Grösse: 2 m
Heimatplanet: Aquata
Biorafie: Aquatas wurde von ihrem heimatsstern verschluckt, die Aquarinner wurden von derm Galaktischen Allianz gerettet und auf die Amplanta gebracht; einem Weltenschiff der Galaktischen Allianz.
Merkmale: Aquarinner bestehen nur aus Wasser, dennoch sind sie intelligent. Ihr gehirn besteht aus dickflüssiger masse die über wässerige hirnzellen verfügt. Sie stecken in einem schwarzen anzug der die Gestalt beliebig verändern kann da sie einen elastischen, aber auch festen anzug haben. Sie sind eine der intelligentisten wesen des universunms und ebenfalls sehr höflich. Sie können irgendein gas einatmen. das ist egal. Ihr Körper leuchtet hellblau....
was wollt ihr noch wissen
bitte wendet euch an mich, per nachricht oder fragt wure frage hier...
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDi Dez 28, 2010 7:24 am

das die nur aus wasser sind und die gestalt uund größte ändern können find ich nicht so gut.
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDi Dez 28, 2010 7:54 am

Ich sagte gestalt nicht grösse... ausserdem kann sich wasser ja beliebig formen.
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMi Dez 29, 2010 12:08 pm

Das Schiff der Elites, die sogennante "Novus" wurde von allen Aliens des Konzils gebaut, dieses Schiff ist ausgestattet mit der allerneuesten Technick, einen Dunkle Materie Antrieb, intelluegnte waffensysteme, tarnungsvorrichtung etc. Sie besitzt z.b. Generatoren an den Seiten, die es unsichtbar machen können außerdem kann es sich durch ein Hologramm tarnen. Es ist auf Nanotechnologie aufgebaut, das heißt das Schiff ist sehr resistent gegen Schüsse, Kälte oder sonstige Einwirkungen. Es besitzte eine sich selbst regenerierende Molekularpanzerung. Schäden können so von dem Schiff selbst repariert werden. Die Novus ist ca. 500 m lang und sie besitzt mehrere kleinere Schiffe im unteren Deck, dieses Seck kann

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_11

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_10

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_12


Zuletzt von Menasor am Mi Dez 29, 2010 12:38 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMi Dez 29, 2010 12:14 pm

ist ein raumschiffskalkulator dabei? als ein ding das die schwerkraft auf den verschiedenen planeten ausgleicht?
und ein masseverschlinger. Der umstüllpt das raumschiff in eine art blase... dann kan es iniemand durch masse, wärme und sonstige fakten orten, also eine fortgeschrittenere tarnkappenfunktion...
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMi Dez 29, 2010 12:34 pm

Das große Schiff kann nur im All fliegen, aber es hat viele kleine Jäger die in der Atmosphäre fliegen können Es hat Tarnkappenfunktion, Schutzschilder. Laserwaffen. Antigravitationsstrahl und vieles mehr, das erfährt man im RPG.

So sehen die Jäger aus:

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_14

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_15


Battle for the Galaxy RPG Besprechung Spore_13


Zuletzt von Menasor am Sa Jan 01, 2011 10:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMi Dez 29, 2010 8:12 pm

ich wür manche dinge nicht so logisch oder füt uns menschen noch nicht so verstehbatr machen. also dinge die wir uns mit unserem heutigen wissen noch nicht erklären können wie zum beispiel die funktion einer laserwaffe oder so. dann wirkt es spannender und intressanter zugleich. (und die hohe intelligenz komt zu vorschein)
ich hätt da noch ne idee für den antrieb musst du nicht nehmmen, ich find deinen besser aber wollte mal erwähnen...
Vorne befindet sich ein aufschliessbares Loch das Materie einsaugt und zugleich zusammendückt und hinten wieder raustösst. Dabei ist ein antigraviatiosmotor eingebaut der die moleküle um sich herum als eine art wasser empfängt und so schwerelos in der luft treiben kann. Der zusammengepresste druck der bei der materie entsteht für zu einer implusion wo si der kern der düse danach sprengt und die druckwelle hinausschiesst. Bei nur 700 quadratmeter volumen mal 300 tonnen also 2100 masse ergibt das eine geschwindikeit von 7900 kilometer pro minute und das hält circa 3 stunden. hab ich soeben ausgerechnet. Ach ja und der ganze jkern wird jedes mal mit einem pulvvergeisch aus plutonium und magnesium gezündet. Das führt zur feuerstrahlung wodurch der antrieb bei einer zündung drei stunden lang anhält. das ganze wird vom bordcomuzer gesteuert der die ganzen dinge im raumschiff steuert. denn soltest du vielleicht noch erwähnen, aber erklär ihn ruhig etwas komliziert.... es soll ja auch futuristisch und galaktisch klingen

Der ganze antrieb wird durch kernfusionsfelder geschutzt. Das sind wie grosse seifenblasen die an den Metallwänden haften und mit strom durchflossen werden. sie sind unsichtbar und verhindert das ein trebwerk explodiert, implodier oder sonst irgendetwas ausser kontrolle gerät. Diese kernfusionsfelder können sich beliebig auch als kugel ausdehnen und während sie das tun filtern sie gigtige gase weg und erserten sie durch atmembarer sauerstoff oder was man halt braucht. ihre einzige schwäche snd Mondkugeln. das sind kleine spitze kugeln die an den Feldern haftten

Name:Squatrxy
Spezies: Aquarinner
Geschlecht: Männlich
Zugehörigkeit: Elites
Größe: 2 m
Merkmal:besteht fast nur aus wasser und befindet sich in einem Schwarzen anzug. hat keine hände und füsse sondern nur abrundungen
Infos:Er ist schon immer etwas anders gewesen und wollte gross rauskommen. Er ist sehr sehr intelligent und arbeitet immer an verbesserungsmöglichkeiten von prototypen oder eigenen erfindunge. Er ist mutig und vor allem höflich. seine einzige schwäche ist extreme kälte die dannch an seinem anzug haftet und durch extreme hitze gesprengt wird. aber dieses problem ist er berits am lösen.



Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeSo Jan 02, 2011 3:32 am

Name: Ripa 'Moramee
Spezies: sangheili
Geschlecht: Männlich
Zugehörigkeit: Elites
Rolle: Leiter der Elites
Größe: 2,40 m
Merkmal: besitzt traditionelle Sangheilianische Rüstung mit einem dünnen Anzug aus Nanotechnologie darunter
Biographgie:Er ist ein gut ausgebildeter Soldat, der sowohl schnell als auch stark ist. Zu seiner Ausrüstung zählt: eine gatling Gun und Haftgranaten, Partikelschwerter und ein Energieschild, welches sowohl zur verteoidung als auch als waffen verwendet werden kann.

http://images3.wikia.nocookie.net/__cb20100503053848/halo/images/9/9b/0Cov_Arbiter_Render_v2_3.jpg
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeMi Jan 05, 2011 6:10 am

Name: Burk
Spezies: Sangheili
Geschlecht: Männlich
Zugehörigkeit: Wraith
Größe: 2,60 m
Merkmal: künstliche augen die ihm eine bessere sicht verleihen, roboterarm an der rechten Hand, muskeln wurden künstlich verstärkt, wie die knochen. Wie die meisten Wraiths besitzt er rot leuchtende Augen sowie eine schwarz/rote Rüstung.
Biographgie:
Burk wurde als Kind von reapern entführt und zu einem Wraith ausgebildet, Wraiths sind stärker als normale Vertreter der jeweiligen spezies, da sie viele cyberkinetische Veresserungen haben. Burk's Haut ist schwarz gefärbt. Seine Augen leuchten rot, außerdem besitzt er eine roboterhand am rechten Arm, die zu einer Waffe werden kann und extrem stasrk ist.
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeFr Jan 07, 2011 5:56 am

Name: Thago
Species: Drell
Grösse: 1.79 meter
Biografie: Er ist ein sehr flinker, schneller und gewandter kämpfer. Er ist reptilisch aber manchmal sehr komisch gelaunt...
Nach oben Nach unten
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
G-Rex

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 22
Ort : Candeleoros Formation

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDo Aug 09, 2012 11:33 pm

Wie viele leute müssen noch mitmachen Question
Nach oben Nach unten
Primevalfan758904
Raptor
Raptor
Primevalfan758904

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 25
Ort : Niedersachsen

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeDo Aug 09, 2012 11:56 pm

Kann man auch Menschen gestalten?

Wenn ja:

Name: Thiago Silva http://4p2p.files.wordpress.com/2012/03/soeldner.jpg
Spezies: Mensch
Alter: 38
Größe: 1.95m
Gewicht: 94 kg

Thiago Silva ist ein menschlicher Söldner der sämtliche Aufträge annimmt und so sein Geld verdient. Seine Einstellung ist: Wer viel bietet, bekommt viel zu bieten. Er besitzt eine düstere Perönlichkeit und würde sogar Freunde für Geld töten. Seinen Rücken ziehrt ein langer Kratzer, der durch den Kampf gegen ein Raubtier entstand.

Silva ist Mitglid in einem galaktischen Fight Club und ist dort ein beliebter Kämpfer. Bilanz: 44 Kämpfe, 40 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen.

Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeFr Aug 10, 2012 11:00 am

Es tut mir leid aber Menasor/letalivenator und ich ahben schon darüber gesprochen menschen oder die erde dabei einzuziehen und wir standen fest .. NEIN wenn dann nimm bitte ein alien kein mensch tut mir leid
Nach oben Nach unten
Primevalfan758904
Raptor
Raptor
Primevalfan758904

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 25
Ort : Niedersachsen

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeFr Aug 10, 2012 10:54 pm

OOps sorry habe ich übersehen ;-)
Nach oben Nach unten
Pterygotus
Moderator
Moderator
Pterygotus

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 24
Ort : Weinfelden (Schweiz)

Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitimeFr Aug 10, 2012 11:13 pm

auch wenn das thema schon länger geschlossen ist kannst dir doch trozdem eins der ausgewälten spezies die ich und hauptsächlcih letalivenator vorgestellt haben. vielleicht geht es weiter wenn es mehr intressirt. es ist echt ne story die sich loont zu lesen. bevor du jedoch einen charakter auswählst solltest du die geschihte durchlesen, villeicht können wier dich einbauen oder du übernimmst einer de charakter wie ripa moramee die schon vorkommen aber noch rei sind.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Battle for the Galaxy RPG Besprechung Empty
BeitragThema: Re: Battle for the Galaxy RPG Besprechung   Battle for the Galaxy RPG Besprechung Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Battle for the Galaxy RPG Besprechung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Celebrity Galaxy 1:200 VK Verlag - Fertig
» Normandy 7-15 July 1944: The Battle of the Hedgerows
» Erstbau des Kreuzfahrtschiffes Galaxy mit Lasercutteilen
» "Battle of the Damned" ( Battle of the Damned, USA, Singapur, 2013 )
» Alte Kunstbattles #30: Dawn vs. Pooly

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: RPG :: Sonstige RPGs-
Gehe zu: