Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen
 

 Gestreifte Riesenbarbe

Nach unten 
AutorNachricht
Ursumeles
Arthropleura
Arthropleura
Ursumeles

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 28.08.15
Ort : BW

Gestreifte Riesenbarbe Empty
BeitragThema: Gestreifte Riesenbarbe   Gestreifte Riesenbarbe Icon_minitimeFr März 11, 2016 5:06 am

Gestreifte Riesenbarbe(Megabarbus striatus)
Cypriniformes
Cyprinidae
Verbreitung: Schatt al-Arab-See, Euphrat, Tigris
Die Welt, 25 Millionen Jahre nach dem Menschen, wird von vielen großen Süßwasserfischen bevölkert, zu den häufigsten gehören Welse und Karpfenfische. Zu letzteren gehören, neben den zahlreichen riesigen Riesenkarpfen, auch andere große Arten, etwa Unechte Goldkarpfen(Nothobarbus) oder Riesenbarben(Megabarbus).
Zu letzteren- die in Teilen der Arabischen Halbinsel, Mesopotamiens, Südostanatoliens und Persiens leben- gehört die Gestreifte Riesenbarbe(Megabarbus striatus).
Diese Fische, Nachfahren der Gattung Arabibarbus, sind relativ langestreckt, haben nur einen leichten Rückenbuckel und eine fast gerade Bauchlinie. Sie haben ein rüsselartiges, unterständiges Maul mit vier mittellangen(bis 12cm), fleischigen Barteln. Sie haben einen dunklen Rücken und hellere-hellgrüne oder gelbliche- Seiten. Mit einer Länge von durchschnittlich 120-155cm –maximal bis zu 200cm- und einem Gewicht von etwa 14-32kg-maximal 65kg- sind sie die größten Mitglieder ihrer Gattung. Sie leben im Euphrat-Tigris-Flussystem, inklusive des Schatt al-Arab-Sees, sowohl in fließenden, als auch in stehenden Gewässern, sie bevorzugen kiesigen oder sandigen Boden. Während sie in den meisten Bereichen kaum Ansprüche an ihren Lebensraum haben, brauchen sie sauerstoffarmes Wasser.
Gestreifte Riesenbarben sind gesellige Fische, die oftmals in großen Schwärmen leben, und sich meist in Bodennähe aufhalten. Nacht gehen sie auf Nahrungssuche, sie fressen Mollusken, Insektenlarven, Krebse, Würmer, kleine Fische und –in geringen Maß- pflanzliche Kost.
Zur Laichzait(Spätapril-Juni) wandern sie in die höheren Lagen der Flüsse, und legen hier 5,000-16,000 Eier.
Nach oben Nach unten
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
G-Rex

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 21
Ort : Candeleoros Formation

Gestreifte Riesenbarbe Empty
BeitragThema: Re: Gestreifte Riesenbarbe   Gestreifte Riesenbarbe Icon_minitimeSo Aug 14, 2016 8:58 pm

Dir gefallen Riesenfische, oder? Razz
Nach oben Nach unten
Ursumeles
Arthropleura
Arthropleura
Ursumeles

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 28.08.15
Ort : BW

Gestreifte Riesenbarbe Empty
BeitragThema: Re: Gestreifte Riesenbarbe   Gestreifte Riesenbarbe Icon_minitimeMo Aug 15, 2016 5:35 am

Um ehrlich zu sein, ja.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Gestreifte Riesenbarbe Empty
BeitragThema: Re: Gestreifte Riesenbarbe   Gestreifte Riesenbarbe Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Gestreifte Riesenbarbe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: