Primeval
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Episode 3 - Angriff aus der Zukunft

Nach unten 
AutorNachricht
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDo Jul 31, 2008 11:00 am

Primeval RPG
Episode 3 - Angriff aus der Zukunft
Episode 3 - Angriff aus der Zukunft 7kfe-e

Nachdem der Detektor die Anomalie aufgespürt hat, fährt das Team sofort los. Auf einer alten Burgruine finden sie schließlich, wonach sie gesucht haben. "Keine Berichte über Vermisste, nirgends irgendwelche Blutspuren, keine sonstigen Hinterlassenschaften von Tieren... Leute, sollte das wirklich mal möglich sein, dass wir Glück haben und noch KEIN Tier aus der Anomalie gekommen ist?" Roland scheint sichtlich erleichtert, als Connor plötzlich ruft, dass er etwas gesehen habe. "Na ja, wär ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein.", brummt Roland und geht mit Dave zu der Stelle hin. Auf einmal fliegt etwas über ihre Köpfe hinweg, es hat die Form und Größe eines Adlers, jedoch einen Schädel mit zahnbewehrten Kiefern. "Was zum Teufel ist das denn für ein Vieh?" Roland mustert mit Schrecken die sichelartigen Krallen an den Füßen des Tieres. "Es scheint eine Art Super-Raubvogel zu sein", spekuliert Connor, "ein solches Geschöpf gab es noch nie in der Erdgeschichte, also muss es aus der Zukunft stammen." Bei dem Wort Zukunft schluckt Dave. Nicht genug, dass sie es mit Urzeitmonstern zu tun haben, jetzt auch noch mit Kreaturen der Zukunft. Noch mehr dieser Raubvögel erscheinen und landen auf den Spitzen der Ruinen. Plötzlich gibt einer einen durchdringenden Schrei von sich, und auf Kommando taucht plötzlich genau hinter dem Team ein kolossaler Greifvogel auf, der Henry an den Schultern packt. Doch Henry hat Glück, er ist dem großem Räuber etwas zu schwer, dieser lässt los und setzt sich missmutig zu seinen kleineren Artgenossen. "Dieser große Raubvogel ist ein Weibchen," meint Roland. "Das Oberhaupt des Rudels, eine Art Anführerin oder gar Königin." Doch auf einmal werden diese so gefährlichen Tiere sehr unruhig. Sie schwingen sich in die Lüfte - selbst die gewaltige Königin - und fliegen geradewegs zurück durch die Anomalie. "Ich habe so das ungute Gefühl, dass die nicht vor uns abhauen", meint Nick. Hinter sich hört das Team ein schauriges Heulen...


Zuletzt von Rick Raptor am So Aug 31, 2008 8:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDo Jul 31, 2008 11:42 pm

4 Zukunftswölfe erscheinen. Sie sehen nicht gerade freundlich aus. Und versuchen das Team anzugreifen. Dave klettert währendessen hinauf auf die Ruine. Und schießt auf die Wölfe. Einen Wolf traf er an seinem Auge. Wahrscheinlich hat er nun höllische Schmerzen. Die Wölfe versuchen zu fliehen. Doch schnell werden sie von Roland und Abby betäubt. Bei einem Wolf hat der Betäubungpfeil nur gestreift, deshalb rennt er zum Wald. Wir teilen uns auf. Ich, Connor und Roland folgen dem Tier in den Wald. Und der Rest geht in die Ruine, vielleicht findet ihr die Anomalie !!! beeilt euch. ruft Nick. Während Dave und die anderen tiefer hinein gehen, sieht Abby eine brüchige Stelle im Boden, es führt eine Art Stiege hinunter. Vielleicht kommen wir zu den Katakomben, das sind unterirdische Gänge. Sagt Roland . Als sie hinunter gehen, hören sie ein winseln das einem Baby Hund ähnelt, es stammt keines Falls von den Wölfen, da muss etwas kleineres sein, und in einer Ecke die mit Gras und Laub ausgepolstert ist, sehen sie 2 junge Wölfe, eine Welpe ist Tod, die kleinen sind total abgemagert. Die nützen uns nichts, sagt Roland, wir sollten weitergehen. Ja ja, geht schon vor, ich muss mir die kleinen ansehen. Dave ist ein Tierliebhaber und mag wahrscheinlich von allen Leuten des ARC Tiere am liebsten. Am liebsten würde er die kleinen mitnachhause bringen, doch sie würden zu auffälig aussehen. Es ist bald spät, und es wird dunkel. Und in der Ruine fand man noch immer keine Anomalie. Doch sie muss irgendwo hier sein. Im Wald hören sich plötzlich ein lautes Knistern, Dave kennt das Geräusch. Wenn Elefanten durch die Wälder rasen, klingt es ähnlich erklärt er. Doch das etwa 4m große Wesen was aus dem Wald kommt ist kein einsamer Elefantenbulle es wird von 3 weiteren Tieren begleitet. Und es hat ein Fell ähnlich einem Mammut. Wütend rasen die Tiere, zum Team und hätten sie fast zusammengetrappelt, irgendetwas jagt ihnen Angst ein. Und da ist wieder das Greifvogelartige Geräusch...
Nach oben Nach unten
Rex
Arthropleura
Arthropleura
Rex

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 30.07.08
Alter : 26

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeFr Aug 01, 2008 4:32 am

Henry half dem Rest des Teams beim auspüren der Anomalie. Er trug sein Gewehr, einige Betäubungspfeile und normale Kugeln bei sich. Er hat schon von den anderen Teamkameraden gehört, wie gefährlich diese Zukunftstiere sein konnten. Das Team lief immer tiefer in die Burg hinein. Und pllötzlich war wieder der Schrei zu hören...ein ganzer Schwarm dieser geflügelten Kreaturen schwirrte über die Burg. Man konnte sie vom inneren der Burg kaum sehen, aber sicher hören. Henry schaute aus einem Fenster und sagte zu seinen Kameraden:
"Ich glaube, sie ziehen ab."
Und plötzlich zersprang das Fenster, aber keines dieser fliegenden Monster kam hindurch, im Gegenteil: Es war eine Art Wolf. Henry erinnerte sich an alte Geschichten von Werwölfen. Dies war das erste an was er dachte, bevor die Kreatur ihn zu Boden riss und in die Mitte des Raums sprang. Henry rappelte sich auf und legte das Gewehr an, geladen mit Betäubungspfeilen. Sein arm war von dem Biest leicht angeschlagen, aber er schoss trotzdem den Pfeil ab: Er traf!
Doch der Wolf war nicht so leicht unterzukriegen. Er schüttelte sich und der Pfeil fiel ab.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeSa Aug 02, 2008 11:07 pm

Ein ganzer Schwarm dieser Greifvögel fliegt über Nick, Roland und Connor hinweg, offensichtlich sind sie auf der Jagd nach diesen mammutähnlichen Wesen. Eines der Tiere bleibt stehen und wendet sich der angreifenden Königin zu. Es stößt mit seinen riesigen Hauern zu und reißt den großen Greifvogel zu Boden. Die anderen brechen die Jagd abrupt ab. "Da, sie ziehen ab! Offensichtlich ist es für sie ein großer Schock, dass ihre Anführerin getötet wurde.", ruft Roland. Connor sieht sich unterdessen das mammutähnliche Tier näher an. Diese großen Hauer, das lange dichte Fell... "Das muss eine Art Zukunftsschwein sein!", meint Connor. Aufgrund seines Aussehens nennt er das Tier "Mammuteber". Nick jedoch sagt: "Ich glaube es ist nicht der richtige Zeitpunkt, um sich Namen für die Kreaturen aus der Zukunft auszudenken. Wir müssten die Schweine erst mal wieder durch die Anomalie bringen." Er weiß, dass sie vorsichtig sein müssen, denn schon heutige Wildschweine sind gefährliche Tiere, was soll man da erst bei so einem gigantischen Keiler erwarten. Plötzlich geraten die Mammuteber in Panik. Ein schwarzer Schatten huscht vorbei, in Richtung der Ruine. "Mist, das war der Wolf, der in den Wald geflohen war! Er rennt zur Ruine, und dort ist noch der Rest unseres Teams!"
Nach oben Nach unten
Rex
Arthropleura
Arthropleura
Rex

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 30.07.08
Alter : 26

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeSo Aug 03, 2008 9:21 pm

"Das Biest ist hartnäckig..." Dachte Henry. Ein weiterer Pfeil schoss auf die Kreatur zu, doch er traf nicht. Jetzt sah der Wolf seine Chance: Er hohlte kurz aus und sprang über Henrys Kopf. Er konnte sich gerade noch rechtzeitig ducken. Und urplötzlich sprang ein weiterer Wolf in die Mitte des Raumes. Nun war Henry umzingelt von zwei riesien Zukunfts-Wölfen. Sie knurrten, und der Speichel tropfte aus ihren Mäulern. Sie hatten Hunger. Dann schrie Henry den anderen Teamkameraden zu: "Ähhhhh...Leute? Könntet ihr mir vielleicht helfen?"
Nach oben Nach unten
Ferox
Pteranodon
Pteranodon


Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 17.07.08
Alter : 26
Ort : Aachen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeMo Aug 04, 2008 10:26 pm

Irgendwo von draußen wahr ein metallisches Klicken zu hören.

Plötzlich ertönte ein hohes, schrilles, ohrenbetäubendes Geräusch.
Es versetzte die Zukunftswölfe in große Aufregung,
sie sprangen verrückt umher, sie schüttelten die Köpfe und zogen sich zurück! Ähnlich wie Hunde reagierten sie auf laute Geräusche sehr empfindlich,
irgend jemand....
„Wow, das Gerät funktioniert!", rief eine menschliche Gestalt und trat durch eine Öffnung der Ruine hinein.
Der Mann hielt einen silbernen Kasten in den Händen, der etwa so lang wie ein halber Arm war. „Irgendwoher kenne ich dich.",
meinte Connor, dann fiel es ihm ein...
Nach oben Nach unten
Gorgo
Arthropleura
Arthropleura
Gorgo

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 17.06.08

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDi Aug 05, 2008 5:27 am

"Warte, jetzt weiß ichs!", ruft Connor und schüttelt dem fremden Mann die Hand. "Du, ich meine Sie, Sie sind doch der berühmte Zoologe Nigel Marven! Eine Ehre, dass ich Sie kennen lerne!" Connor überhäuft Nigel geradezu mit Lobreden und betont immer wieder, wie sehr ihm Nigels Naturfilme gefallen würden. "Nun Connor, wenn du deine Freude gezügelt hast, dann denk wieder an die wichtigeren Dinge", meint Nick und setzt dann fort: "Diese Wölfe lassen sich bestimmt nicht lange von diesem Geräusch ablenken. Sie werden sicher versuchen, sich daran zu gewöhnen, und dann greifen sie erneut an. Wir haben aber zur Zeit noch ein anderes Problem: Vier riesige Schweine aus der Zukunft stampfen draußen herum. Im Moment werden sie sich denke ich mit den Bäumen und Pflanzen in der näheren Umgebung der Ruine begnügen, aber wenn sie sich dann immer weiter von der Anomalie entfernen, und diese sich dann schließen sollte... Wir können nicht jedes Tier in unserem ARC aufnehmen. Ausserdem könnte ein Wesen aus der Zukunft den weiteren Verlauf der Zeit durcheinander bringen, wenn es in der Vergangenheit bliebe. Ich bin daher dafür, dass wir diese Wesen so schnell wie möglich wieder in ihre Zukunft bringen! Also los!"
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDi Aug 05, 2008 9:48 am

Die Anomalie ist verschwunden. sagt Connor zu nick. Verdammt !! Wir kommen zu spät. Naja es kann ja sein das die Anomalie wandert. sagt Nick zu den anderen Wie?? Wandern ?? fragt Dave. Das erkläre ich später, erstmal müssen wir sie suchen !! befiehlt Nick.
Eine Gruppe Jugendlicher zieht durch den Wald. Sie scheinen betrunken zu sein. Dies macht sie zu leichten Opfern für Wölfe. Eine Gruppe verfolgt die Jugendlichen schon längere Zeit, sie warten auf einen Moment wo sich einer absondert. Das Verhalten liegt in ihrem Instinkt. Ein junge wird herausgezogen aus dem Gebüsch, bevor die anderen 4 erkennen was los ist, werden sie von den restlichen 5 Wölfen ebenfalls getötet. Diese Gruppe scheint gefährlicher zu sein als die letzte. Die Schreie der Jugendlichen weckten einige Leute der nahen Siedlung, die Polizei fand nur noch wenige Teile wie Köpfe. Ein schreckliches Szenario. Die Polizisten sind geschockt.
Nach oben Nach unten
Ferox
Pteranodon
Pteranodon


Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 17.07.08
Alter : 26
Ort : Aachen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDi Aug 05, 2008 10:22 pm

Die Forscher suchten verzweifelt nach der Anomalie,
sie war entweder verschwunden, oder gewandert.
Zufällig waren sie gerade im selben Wald,
in dem das gefährlichere Wolfsrudel sein Unwesen trieb.
Nigel bückte sich, er hatte etwas entdeckt.
Er deutete auf einen großen, übel riechenden,
von Knochenresten gespickten Kothaufen, vermutlich von einem der Zukunftswölfe.
„Im Schlamm sind Fußspuren, wenn wir ihnen folgen,
werden wir wohl auf die Wölfe treffen.", meinte er.
Es würde wohl klüger sein, die Spuren zu verwischen,
bevor jemand anders sie entdecke würde.
„Ich hoffe nur, das es sich nicht um menschliche Knochenreste...",
meinte Henry, plötzlich stutzte er.
Zwischen den Bäumen konnten sie einen Polizeiwagen erkennen!
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeMi Aug 06, 2008 4:53 am

"Oh nein! Wenn wir Glück haben, haben sie noch nichts ent..." Als Roland neben den Polizisten einen eingezäunten Bereich mit verstümmelten Leichen sieht, wird ihm schlecht. Nick weiß, dass das mit Sicherheit die Zukunftswölfe waren, also muss sich die Anomalie irgendwo im Wald befinden. "Wir müssen die Polizei irgendwie hier wegkriegen, sonst fliegt die Sache am Ende noch auf!" Roland blickt sich noch einmal um, vermutlich haben die vielen Menschen die Wölfe verschreckt, sodass sie sich jetzt tiefer im Wald verbergen. Er geht auf den Polizisten zu, der gerade darüber rätselt, was die Jugendlichen getötet hat. "Ähm, ich bin im Auftrag des Polizeichefs hier. Sie und ihre Leute sollen wieder zurück in die Siedlung, mein Team erledigt das." Verwirrt fragt ihn der Polizist: "Was, aber was soll das? Warum liegen hier diese abgetrennten Glieder und Köpfe? Sowas gab es in unserem kleinen Städtchen noch nie!" Roland versucht, eine logische Antwort zu finden: "Wir haben den Verdacht, dass ein Mörder hier im Wald sein Unwesen treibt. Ein psychich gestörter Mann, der mit einer Axt bewaffnet ist. Er hat das Massaker hier angerichtet." Der Polizist willigt schließlich ein, ihm ist ganz wohl bei dem Gedanken, dass er sich nicht weiter mit diesem gruseligen Mordfall beschäftigen muss. Das Polizeiauto fährt weg und das Team wimmelt die neugierigen und geschockten Passanten ab.
Als alle weg sind, schaut sich Nick die Überreste genauer an. "Ja, die Spuren hier stammen eindeutig von Krallen und Zähnen." Doch da fällt Roland etwas ein: Die Wölfe wurden durch die vielen Leute abgeschreckt, aber was ist jetzt, wo das Team wieder allein ist?
Nach oben Nach unten
Rex
Arthropleura
Arthropleura
Rex

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 30.07.08
Alter : 26

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeMi Aug 06, 2008 8:45 pm

Henry starrte in die Bäume.
"Dort oben bewegt sich etwas!"
Und tatsächlich: Einer dieser Wölfe befand sich dort oben auf dem Baum.
"Jetzt können die auch noch auf Bäume klettern?!" Sagte Henry zu den anderen.
Der Wolf holte zum Sprung aus. Dann machte er einen gewaltigen Satz zu einem anderen Baum und kletterte in die Krone. Henry legte sein Gewehr n, doch er konnte den Wolf nicht entdecken: Das Blätterdach war zu dicht um irgendetwas zu erkennen. Schweißtropfen liefen über Henrys Stirn, er wurde langsam unruhig. Doch dann fiel er zu Boden, als ob er von einem großen schweren Stein am Kopf getroffen wurde. Ein weiterer Wolf hatte ihn umgerannt! Sie fletschten ihre Zähne und umkreißten Henry. Er rappelte sich wieder auf und schoss einen Pfeil aauf einen der Wölfe. Das Tier war das selbe, welches Henry in der Ruine umgeworfen hatte! Da es schon von mehreren Pfeilen getroffen wurde, taumelte es herum und fiel zu boden.
"Endlich! Ein Wolf der Zukunft, und dann auch betäubt!"
Doch was sollte er mit dem anderen Wolf machen?
Nach oben Nach unten
Ferox
Pteranodon
Pteranodon


Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 17.07.08
Alter : 26
Ort : Aachen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeDo Aug 07, 2008 1:05 am

Der Wolf war nun alleine.
Er versuchte seine Chancen in dieser Situation einzuschätzen.
Obwohl er in der Unterzahl war, wollte er nicht so einfach verschwinden.
Als er mit einem der Vorderläufe ausholte, konnte sich Henry gerade noch in Sicherheit bringen.
Nigel drückte ab und traf die empfindliche Nase des Wolfes,
das Raubtier sprang nun wie verrückt hin und her und war anscheinend abgelenkt.
„Das wird einfach.", meinte Roland und zielte auf den verwirrten Wolf.
Allerdings standen die Chancen ihn an der richtigen Stelle zu treffen bei seiner Raserei eher schlecht.
„Sieht so aus, als ob er mit dem Jaulen Artgenossen ruft!",
meinte Nigel
und sprang zur Seite, als der Wolf versuchte, durch die Büsche zu fliehen....
Nach oben Nach unten
Gorgo
Arthropleura
Arthropleura
Gorgo

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 17.06.08

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeFr Aug 15, 2008 9:54 pm

Roland will noch hinterher schießen, doch der Zukunftswolf ist bereits in den Büschen verschwunden. Das Team hört das Heulen des Wolfes - und nach wenigen Sekunden ist eine Antwort aus der Ferne zu vernehmen. "Die anderen Wölfe sind gleich hier! Was sollen wir tun?" Jezt befinden sie sich in einer verzwickten Lage. Wenn sie weglaufen, findet das Zukunftswolfsrudel vielleicht die Siedlung und richtet dort ein Blutbad an. Aber das Team hat bestimmt nicht genug Munition für alle Wölfe. Da fällt Connor etwas ein: "Wartet mal, vielleicht können wir sie ja zur Anomalie locken!" Sofort holt er den tragbaren Detektor raus und überprüft ihn. Das Knurren und Jaulen der Zukunftswölfe ist jetzt ganz nah.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeSo Aug 24, 2008 7:50 am

"Dann sollten wir uns besser beeilen!" Connor überprüft den Detektor und rennt dann in den Wald hinein. Der Rest des Teams folgt ihm, nur Roland bleibt zurück. Er muss sicher gehen, dass die Zukunftswölfe ihnen folgen. Er läuft langsam hinterher und klatscht dabei, um die Wölfe auf sich aufmerksam zu machen. Doch zwischen seinen Klatschgeräuschen achtet er immer auf die Laute in der Umgebung. Er vernimmt ein Knurren und Rascheln in einem nahen Gebüsch. Blitzschnell stößt Roland vorwärts und entgeht knapp dem herausspringenden Wolf. Er rennt schreiend durch den Wald, das gesamte Wolfsrudel nimmt nun die Verfolgung auf. Roland rennt weiter und sieht in einiger Entfernung vor sich die anderen. Und die Anomalie. Nick schießt einen Betäubungspfeil auf den Zukunftswolf, der Roland am Nächsten ist. Das getroffene Tier verliert das Gleichgewicht und die nachfolgenden stolpern über ihren Artgenossen. "Wir haben keine andere Wahl", meint Nick. "Um die Wölfe aus unserer Welt zu locken, müssen durch die Anomalie in die Zukunft!" Das Team schreitet durch das glitzernde Zeitportal in eine Welt, Millionen von Jahren nach dem Zeitalter des Menschen. Die Zukunftswölfe folgen ihnen.
Nach oben Nach unten
Ferox
Pteranodon
Pteranodon


Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 17.07.08
Alter : 26
Ort : Aachen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeMo Aug 25, 2008 2:43 am

Nachdem sie durch die Anomalie gegangen sind, befinden sie sich in einer anderen Welt, in einem dichten Urwald. Riesige Nadelbäume ragen in den Himmel, wenig Licht dringt auf den Waldboden. Überall liegen umgestürzte Bäume, ein gewaltiges Rauschen kommt aus der Nähe. Das Team rennt in die Richtung, aus der das Rauschen kommt. Sie stehen am Rand eines gigantischen Wasserfalles, er führt in eine gigantische Schlucht.

Hinter ihnen ist das Wolfsrudel, einer der Wölfe springt auf die Forscher zu,
das Team rennt nahe am Rande der Schlucht davon.

Während sie fliehen,
nimmt Nigel eine Bewegung zwischen dem Geäst vor ihnen wahr,
irgend etwas lauert dort. „Habt ihr das gesehen?", fragt er.
Wie zur Antwort bleibt der Wolf, der schon fast hinter ihnen ist, plötzlich stehen
und knurrt nervös.
Er wittert und dreht sich zu den anderen Wölfen um...
Nach oben Nach unten
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 27
Ort : Österreich

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeMo Aug 25, 2008 4:47 am

Ein Rudel von predatoren hat sich leise angeschlichen. Dave erblickt einen wie er sich vom Baum auf einen Wolf stürzt es kommen nun andere Predatoren aus der Deckung, doch der Predator Rudel ist zahlenmäßig überlegen. Doch das gleichen die Wölfe dank ihrer Kraft aus, der Wolf schüttelt sich und schnappt einen Predator und schleudert ihn auf andere. Die Predatoren ziehen sich wieder zurück, doch sie werden bald wiederkommen, zum entscheidenen Kampf. Dave sieht das der Wolf fast keine Wunden aufweißt, Predatoren sind verhältnissmäßig schwache Tiere. Doch im Rudel könnten sie gefährlich werden. Ein Wolf klettert auf die Bäume und warnt wenn die Predatoren zu nahe kommen sollten.



PS: Die Wölge gewinnen, die müssen einfach stärker als Predatoren sein.
Nach oben Nach unten
Gorgo
Arthropleura
Arthropleura
Gorgo

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 17.06.08

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeFr Aug 29, 2008 9:18 am

Connor meint, es wird langsam Zeit, zurück durch die Anomalie zu gehen, und Roland stimmt zu. Doch es gibt ein Problem, das Wolfsrudel ist immer noch in der Nähe, es wird schwierig, an ihnen vorbeizukommen. Das Team beschließt einen Umweg zu suchen und folgt einer Schneise durch den Wald. "Hier hat eine Herde von Tieren eine Schneise in den Wald geschlagen", meint Connor. Hinter der nächsten Ecke bestätigt sich sein Verdacht: es ist eine Gruppe dieser mammutähnlichen Schweine. Wenn es in diesem Wald Zukunftsformen von Wölfen, Wildschweinen, Greifvögeln und Fledermäusen gibt, ist dies wahrscheinlich das Europa der Zukunft. Plötzlich werden die großen Tiere unruhig und fliehen vor irgendetwas. Connors Ohren schmerzen, als er sehr hohe schrille Laute hört. Es muss das Predatorenrudel von vorher sein. Offenbar verfügen diese Tiere nicht nur über Ultraschall, sondern auch von Menschen wahrnehmbare Töne. Damit versuchen sie wahrscheinlich ihre Beute zu verwirren. Die Raubtiere springen eines nach dem anderen aus ihren Verstecken hervor und kreisen die Menschen ein. Als Connor schon glaubt, sein letztes Stündlein habe geschlagen, ist ein lautes Knurren und Jaulen aus der Nähe zu vernehmen. Das Zukunftswolfsrudel ist ihnen gefolgt und will nun die konkurrierenden Predatoren endgültig besiegen. Das Team kann sich noch gerade rechtzeitig auf ein paar nahegelegene Felsen retten, bevor die beiden Monsterrudel aufeinanderprallen.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeSa Aug 30, 2008 10:30 pm

Die Wölfe und Predatoren stürzen sich aufeinander, sie schlagen mit ihren furchterregenden Krallen um sich oder beißen ihre Gegner. Ein großer Zukunftswolf packt einen Predator am Arm und schleudert ihn gegen einen Felsen. Die leicht gebauten Knochen des Tieres brechen und es bleibt tot liegen. Doch die anderen Predatoren lassen sich dadurch nicht beirren. Sie nehmen Abstand von den Wölfen und springen immer wieder um das Rudel herum. Sie wollen ihre Gegner verwirren. Sie umkreisen die Wölfe mit hoher Geschwindigkeit, sie umkreisen sie... da stößt plötzlich ein Predator in Richtung des Rudels und wirft einen Wolf zu Boden. Er bearbeitet das Tier mit seinen scharfen Klauen, doch der Zukunftswolf schlägt seine Zähne in den Hals des Angreifers und beißt mit aller Kraft zu. Nun liegen bereits zwei Predatoren leblos am Boden, während die Wölfe noch kein einziges Mitglied verloren haben. Für die Predatoren wird die Situation langsam kritisch.
Nach oben Nach unten
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
Rick Raptor

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 28
Ort : Hessen

Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitimeSo Aug 31, 2008 8:48 am

Die Predatoren erklimmen ein paar nahegelegene Bäume. Einige überhängende Äste reichen bis zu der Stelle, an der das Wolfsrudel steht. Ein Predator rennt über den Ast und versucht mühevoll, das Gleichgewicht zu halten. Doch dann stürzt er, direkt auf einen unvorsichtigen Zukunftswolf. Er schlägt seine Klauen in die Kehle des Wolfs und sofort ist dieser tot.
*(ich hoffe du verzeihst mir, Deltadromeus, wenn zumindestest ein Wolf stirbt)*
Doch nun greifen die anderen Wölfe den Mörder an und zerfleischen ihn. Jetzt läuft auch das Wolfsrudel auf den Baum zu, so leicht lassen sie sich nicht von den Ästen aus angreifen. Das Team nutzt diesen Moment zur Flucht und rennt aus seinem Versteck in Richtung Anomalie. Nick und Roland drehen sich noch einmal um und erleben mit, wie die Zukunftswölfe die Predatoren von den Bäumen hinunter stoßen, dann hinterherspringen und sie am Boden endgültig töten. Mit einem triumphalen Jaulen, Knurren und Heulen lassen die Wölfe die Leichen ihrer Rivalen zurück. Sie haben bewiesen, dass sie die mächtigsten Raubtiere der Zukunft sind, und überlassen die Predatoren einem Schwarm gefräßiger Raubvögel. Wie heutige Geier machen sie sich über die Predatoren her, töten die wenigen, die noch am Leben sind, und richten ein gewaltiges Blutbad an.
Wortlos zieht das Team durch die Anomalie ab, die sich wenig später schließt. Sie sind immer noch von dem Gemetzel schockiert, doch recht bald haben sie sich gefasst und Nick kontaktiert Lester: "Okay, alle Kreaturen sind wieder in ihrer Zeit und die Anomalie hat sich geschlossen. Wir haben jetzt also vermutlich die Welt gerettet. Und... kann ich jetzt Feierabend machen?"

Very Happy Ende
Verpasst nicht die nächste Folge des RPGs, die morgen starten wird: Monster der Tiefsee!
Episode 3 - Angriff aus der Zukunft 7kfe-e
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Empty
BeitragThema: Re: Episode 3 - Angriff aus der Zukunft   Episode 3 - Angriff aus der Zukunft Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Episode 3 - Angriff aus der Zukunft
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Tribute von Panem - In ferner Zukunft?
» In der Zukunft angelangt - Internetmarke
» ACH JODEL MIR NOCH EINEN - STOSSTRUPP VENUS BLÄST ZUM ANGRIFF
» Sondermarke „Faktor Zukunft“
» Hat das Kino noch eine Zukunft ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: RPG :: Primeval RPG :: Erste Staffel-
Gehe zu: