Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Sandkrake

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Sandkrake   Mo Aug 15, 2011 5:29 am

Also der Sandkrake war mal eines meiner früheren selbsterfundenen aber sehr unlogischen zukunftstieren. Er hat sich nach der globalen überschwemmung und der darauf folgenden besseren undgrösseren räubern die sich schneller entwickelten auf land gezogen. Dabei entwickelte er stärkere krustenhaut die keine befeuchtigung braucht. Zudem hat er eine art dicke und stachelige etwa wie die der Wüstenspringer änndelnde rückenschale entwickelt die seinen eher verwundbaren oder besser gesagt empfindlichen hinterkopf schützt. Er wird über 40 meter lang, hat 10 oder acht ich weis nicht mehr wie viel Arme und das ganze Vieh ist unter dem Sand. Nur seine schneckenartigen Stielaugen schauen aus dem sand. Nach dem kommen eines Tieres durchbohren seine gigantische tentakel die sandoberfläche und zerquetschen oder umschlingen es dann. Wenn das Tier grösser ist dann kreiste er ihn wie ein gefängnis mit den aus dem Boden sich empor hebenden tentakeln ein und schliesslich öffnet er in der mitte sein klauenbesetztes Maul welches dann das eingesperrte Tier wie in einem strudel einsinken lässt und samt sand der dannach ausgesiebt wird in seinen Rachen fällt und gefressen wird. aber wie gesagt das WAR EINMAL^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Sandkrake   Mo Aug 15, 2011 6:05 am

Wenn er nicht 40 Meter lang wär und in der Wüste leben würde (Kopffüßer gibt es seit über 400 Millionen Jahren, und trotzdem hat es in all dieser Zeit noch keine Art geschafft, das Meer zu verlassen, daher stehen die Chancen, dass es ihnen mal in der Zukunft gelingt, ziemlich schlecht), könnte er vielleicht sogar noch durchkommen XD

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Sandkrake   Mo Aug 15, 2011 6:59 am

genau wegen dir habe ich ja bereits am nafnag erwähnt das es ne unlogische fantasiekreatur aus meiner vergangenheit ist.....aber ja du hast recht Rolling Eyes Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sandkrake   

Nach oben Nach unten
 
Sandkrake
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Zu abwegige Kreaturen-
Gehe zu: