Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Episode 2.6 - Die Falle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 22, 2008 5:15 am


Es ist Stau auf der Autobahn M25. Eine Frau, Dina, sitzt mit ihrem Sohn Jake im Auto, als plötzlich die Leute ringsherum panisch aus ihren Wagen steigen und weglaufen. Autos fliegen durch die Luft, eine gigantische Kreatur steht vor ihnen - ein kolumbianisches Mammut. Es zerstört ihr Auto und klemmt sie ein, als ein Mann versucht sie zu befreien, wird er von dem Mammut getötet.
Im ARC diskutieren Abby und Connor darüber, warum Caroline Rex mitgenommen haben könnte. Connor verspricht Rex zurückzuholen, bittet aber Abby darum, Cutter nichts zu sagen. Sie treffen auf Cutter und Stephen, die ihnen von der möglichen Existenz eines Verräters im Team erzählen. Doch bevor Nick sagen kann, wie sie den Verräter entlarven könnten, wird er vom Alarm unterbrochen. Ein Mammut läuft auf der Autobahn Amok. Stephen will aus seinem Auto ein größeres Gewehr holen, trifft dort aber Helen an. Stephen versteckt sie, als das Team vorbeifährt, und fragt sie dann, was sie hier mache. Sie reden im ARC weiter, während der Rest des Teams an der Autobahn angekommen ist.
Jenny hat inzwischen den Bereich sperren lassen, um zu verhindern, dass das Mammut entkommt oder jemand Informationen weitergibt. Als Dina in ihrem Auto sie sieht, hupt sie, auf sich aufmerksam zu machen, macht dadurch aber das ohnehin schon panische Mammut nur noch aggressiver. Nick und Connor benutzen die Schilder der Autobahn, um sie aufzufordern, ruhig zu bleiben. Er ist wütend, dass Stephen immer noch nicht mit dem Gewehr da ist.
Währenddessen ist Stephen mit Helen immer noch im ARC. Er schlägt vor, die Presse über die Sache mit den Anomalien aufzuklären. Als Helen meint, dass Lester das nicht zulassen würde, erwidert Stephen, dass sie zumindest Nick eine Chance geben sollten. Er fordert sie auf, dass sie es Cutter persönlich sagt, doch sie meint, dass er nicht mit sich reden lassen wird.
Auf der Autobahn befreit Nick Jake aus dem Auto, als Abby von der Autobahn wegfährt, um etwas zu besorgen, womit sie das Mammut zurück durch die Anomalie bringen können. Nick versucht Dina zu befreien, doch als sie vor Schmerzen schreit, erregt sie die Aufmerksamkeit des Mammuts und es versucht das Auto zu zerstören. Bevor es sie töten kann, schafft es Connor, es abzulenken. Abby kommt mit einer Flasche Urin einer Elefantenkuh von einem nahegelegenen Safaripark zurück. Nick sprüht den Boden damit ein, um das Mammut anzulocken, doch plötzlich schließt sich die Anomalie. Da es keine andere Wahl hat, lockt das Team das Mammut in einen Transporter und sperrt es ein, um es ins ARC zu bringen.
Nach dem Vorfall trifft Jenny auf Mick Harper, einen Journalisten. Er meint die Kreatur sei zu groß gewesen um ein entlaufener Elefant zu sein (die Story, mit der Jenny die Sache vertuschen wollte) und er verspricht herauszufinden, was da vorgeht. Stephen kommt an – zu Nicks Ärger zusammen mit Helen. Er ist wütend auf Stephen und beschuldigt ihn, dass er mit Helen in Kontakt war und niemandem etwas erzählt hat. Er ignoriert Stephens Meinung, dass Helen ihnen helfen will. Helen meint, sie wusste ja, dass Nick nicht zuhören würde.
Im ARC füttert Abby das Mammut. Stephen fragt sie, ob sie meint, dass es richtig ist, die Sache mit den Anomalien zu vertuschen. Sie glaubt, dass es das Richtige ist, denn die Leute würden keine Ahnung haben wie sie mit diesen Tieren umgehen sollten, und überhaupt was Nick entscheidet, gilt auch für sie. Stephen konfrontiert Nick im Labor. Als Nick ihm nicht zuhören will, beschuldigt ihn Stephen als arrogant und dass er immer nur an sich denkt, und meint kein Wunder, dass Helen zu ihm gegangen ist. Nick dreht sich wütend um und schlägt Stephen ins Gesicht.
Cutter und Connor pflanzen einen Virus im Anomaliendetektor ein, damit können sie den Hacker ausfindig machen, in der Hoffnung, den Verräter zu finden. In Stephens Wohnung lacht Helen über Nicks Reaktion. Nachdem er doch immer wieder gesagt hatte, wie egal es ihm sei, war er doch immer noch eifersüchtig auf Stephen. Sie verspricht Stephen, dass ihr Projekt mehr erreichen kann als Nick und er sich vorstellen können, dann küssen sich die beiden. Im ARC kommt ein weißer Lieferwagen an, für den Leek unterzeichnet. Im Inneren ist ein Predator aus der Zukunft, ein rot leuchtendes Gerät ist auf seinem Schädel angebracht.
Cutter, Connor und Abby warten in einer Kirche, sie haben einen Fehlalarm einer Anomalie gesendet, um den Verräter herzulocken. Jenny kommt mit einer Spezialeinheit an. In der Meinung sie sei der Verräter, konfrontiert Nick sie und hält ihr eine Pistole gegen das Gesicht, doch sie protestiert und sagt, dass sie von Leek geschickt wurde. Zur selben Zeit trifft sich Leek mit Caroline. Sie übergibt ihm Rex und fragt dann, warum er ein solches Interesse an diesen Tieren hat. Leek bietet ihr an, es ihr zu zeigen.
Im ARC bemerkt Lester, dass er ganz allein ist. Plötzlich erscheint Leeks Gesicht auf den Monitoren und erzählt ihm, dass die anderen entweder auf Cutters Trick reingefallen oder tot sind. Leek schaltet den Strom des ARC aus und schickt den Zukunfts-Predator los. Lester schafft es, den Strom wieder einzuschalten, wird jedoch von dem Predator verletzt. Im Trainingsraum läuft ein Radio, das das Echolot des Raubtiers verwirrt und Lester einen kleinen Vorsprung verschafft. Er rennt zurück zu der Halle mit dem Predator im Schlepptau. Nachdem Lester seine letzten Worte gesagt hat, schließt er die Augen und erwartet seinen Tod. Der Predator greift an, doch bevor er tödlich zuschlagen kann, spießt ihn das Kolumbusmammut – das Lester gerade rausgelassen hat – auf seinen Stoßzähnen auf.
Der Rest des Teams kommt an. Cutter glaubt, dass Leek mit dem Raubtier aus der Zukunft mehr vor hatte als nur Rache an Lester vorzunehmen. Nick und Jenny vergeben einander, dass sie sich gegenseitig verdächtigt haben, während Connor versucht an Leeks persönliche Daten ranzukommen, die jedoch durch ein Passwort gesperrt sind. Cutter schlägt das richtige Passwort – Anomalie – vor, doch dadurch wird eine Bombe aktiviert, die im Lieferwagen eingebaut war. Die ARC Arbeiter fliehen, bis auf Nick und Connor, die versuchen die Bombe zu entschärfen: da sie nicht wissen, welches Kabel sie durchschneiden sollen, entfernt Nick die Autobatterie und entzieht damit der Bombe ihre Energiequelle. Leek kontaktiert Helen, die wütend über die Sache mit der Bombe ist, und schimpft, ohne sie und ihren Plan schafft er nichts. Als Stephen wissen will, wer angerufen hat, meint Helen, es sei nur ein befreundeter Journalist, mit dem sie sich jetzt treffen will.
Im ARC untersucht das Team das Gerät mit dem Leek den Predator kontrolliert hat – eine Neuralklammer, die an sein Zentrales Nervensystem angeschlossen ist und per Radiosignale gesteuert wird. Connor kann mit den Signalen Leeks Position ausmachen, als Lester meint, dass er und das Militär die Sache übernehmen werden. Nachdem sie gegangen sind, benutzt Connor dieselbe Methode um Caroline aufzuspüren, in der Hoffnung Rex zu finden. Lester und seine Männer inzwischen verfolgen die Spur in einen Wohnblock. Dort finden sie heraus, dass sie getäuscht wurden und einer falschen Spur gefolgt sind.
Connor, Cutter, Abby und Jenny folgen Carolines Spur zu einem alten Bunker. Im Inneren werden sie von Leeks Leuten gefangen genommen und Cutter wird bewusstlos geschlagen. Er erwacht in einem Raum, der von einem seltsamen roten Licht erleuchtet wird. Sein Team ist hier, Leek ebenfalls, und – zu Cutters Schrecken – Helen. Als er versteht, dass Helen und Leek zusammenarbeiten, wird das Licht wieder normal. Die Gruppe sieht sich um und Helen lächelt böse als Nick bemerkt, wo sie sich befinden: eine große Kammer mit lasergeschützten Käfigen, in denen lauter prähistorische Kreaturen leben, denen Cutters Team schon begegnet ist.


Zuletzt von Rick Raptor am Mi Okt 31, 2012 5:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 3:02 am

das mammut ist cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 4:45 am

das kolumbianische Mammut, stimm, das war wirklich cool!!:_)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 5:56 am

Jaa klar aber es kam etwas zu kurz
Kurze frage: wird das Vieh eigrntlich in der dritten staffel nochma erwähnt??
wüsste ich nämlich nich wenns so wär
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 6:19 am

Es wurde in der dritten Staffel nie gezeigt, nicht einmal erwähnt.

Deshalb nehme ich an, das Mammut lebt in der dritten Staffel nicht mehr im ARC. Entweder hat man es bereits durch eine Pleistozän-Anomalie zurück in seine Zeit bringen können oder es wurde aufgrund von Platzproblemen vom ARC in ein anderes Gebäude verlagert.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 6:24 am

Pleistozan Anomalie???
Die mit den Titanis oder welche??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 6:28 am

Das Kolumbianische Mammut lebte im Pleistozän, also bräuchten sie eine Anomalie, die in diese Zeit führt.

Ich habe das so gemeint, dass sie das Mammut vielleicht schon am Ende von Episode 12 oder Episode 13 durch eine Anomalie zurück in seine Zeit gebracht haben und das halt nur nicht gezeigt wurde.


Oder vielleicht ist das Mammut auch gestorben, als das ARC in Episode 16 explodiert ist...

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 6:31 am

Dass das Mammut da gelbt hat hab ich gewusst war mir nur nich sicher ob in Staffel3 eine Vorkommt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Praetorianer 14
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 7:20 am

das es bei der explosion umgekommen ist finde ich eigentlich sehr wahrscheinlich, da die bombe in der haupthalle explodiert ist und da in staffel 2 der mammut käfig war.
allerdings kann ich mich nicht erinnern im staffel 3 arc das mammutgehege gesehen zu haben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 11:44 am

Rick Raptor schrieb:
Das Kolumbianische Mammut lebte im Pleistozän, also bräuchten sie eine Anomalie, die in diese Zeit führt.

Ich habe das so gemeint, dass sie das Mammut vielleicht schon am Ende von Episode 12 oder Episode 13 durch eine Anomalie zurück in seine Zeit gebracht haben und das halt nur nicht gezeigt wurde.


Oder vielleicht ist das Mammut auch gestorben, als das ARC in Episode 16 explodiert ist...

Entweder sie haben es in der Zwischenzeit schon in eine eigene Anomalie geschickt oder es starb bei der Explosion, wobei ich erstes eher glaube sonst hätte man wenigstens einmal etwas von ihm hören können z.b. ein Trompeten oder wie er gefüttert wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tina
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 05.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Sa Jun 27, 2009 10:56 pm

in der folge sah connor echt mega süß aus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   So Jun 28, 2009 1:17 am

aber durch was für ne eigene Anomalie??
die hätte doch irgendwie gezeigt werden müssen oder??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   So Jun 28, 2009 1:27 am

O´reily schrieb:

die hätte doch irgendwie gezeigt werden müssen oder??

Nein, bloß weil etwas in der Serie nicht gezeigt wurde, muss es nicht gleich heißen, dass es nicht möglicherweise passiert ist. In der zweiten Staffel wurde ja auch nicht gezeigt, wie der Säbelzahntiger angeblich gestorben und verbrannt ist und erst in einer späteren Episode wurde klar, dass er noch am Leben war.
Könnte also beim Mammut auch sein, dass es durch eine neue Pleistozän-Anomalie zurückgebracht wurde und das nur nicht gezeigt wurde.

Wobei aber natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass sich nicht einmal einen Tag, nachdem sich die Anomalie auf der Autobahn geschlossen hat, gleich eine neue Anomalie, die in genau dieselbe Zeit führt, geöffnet hat, sehr gering ist...

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Mo Jun 29, 2009 12:47 am

Außerdem ham die ja eh da keine Zeit dafür gehabt und das mit dem Smilodon war nur dramaturgisch wichtig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 07, 2009 8:18 pm

vieleicht war das mit dem Smilodon auch erst ein paar tage später?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Praetorianer 14
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Do Jul 09, 2009 3:55 am

also ich fand in der folge den kapf zwischen lester und predator cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Fr Jul 24, 2009 4:34 am

Ja ist voll cool.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
promival
Dodo
Dodo
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 14.06.09

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Mo Jul 27, 2009 8:49 pm

ja aber lester ist nicht sehr sportlich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Mo Jul 27, 2009 9:17 pm

Ja schon aber der Predator stellt sich im Hobby raum auch nicht sonderlich geschickt an. Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 4:06 am

Am Besten war die Stelle, wo er von dem Radio abgelenkt war und dann auf dem Skateboard ausrutscht lol!

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 6:10 am

Ja das ist Cool.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 8:05 am

ich finds cool als das mammut den predator aufspießt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smilodon Smiley
Dodo
Dodo
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 26.07.09
Alter : 19
Ort : Steffisburg

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 8:28 am

ich auch Exclamation Exclamation und vorallem fand ichs mutig das sich Lester bevor der Prädator gesprungen ist einfach dahingestellt hat affraid affraid affraid selbst wenn ich es gewusst hätte hätte ich es mich nie getraut Exclamation Exclamation What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
promival
Dodo
Dodo
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 14.06.09

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 8:49 am

ja der sprung ist auch szins-fiction mässig dargestellt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   Di Jul 28, 2009 8:55 am

Science-Fiction?

Ich dacht da eher an Matrix (wooooah Slow Motion wooooah)

Es war aber ein bisschen leichtsinnig von Lester, sich in die Raummitte zu stellen. Wenn das Mammut ach nur ein paar ekunden später rausgekommen wäre, wäre er bereits tot gewesen...

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Episode 2.6 - Die Falle   

Nach oben Nach unten
 
Episode 2.6 - Die Falle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sweet Amoris, das Flirtspiel für Mädchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Primeval Episoden :: Die zweite Staffel-
Gehe zu: