Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Predator 0.5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
pfreak
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 19
Ort : NRW

BeitragThema: Predator 0.5   Mi Jun 30, 2010 6:36 am

Darf ich voestellen:Der Predator 0.5


Länge:1-2m
Gruppe:Fledertiere
Vorgänger:Gelbohr Fledermaus
Nachfolger:Predator I
Gewicht:10-15kg
Nahrung:Fisch,Fleisch,Aas
Ära:Zukunft (vor dem Predator I)
Merkmale:
Langer Voederarm
Zehengänger
langer abgespreizter Finger
Ohren wie bei einer normalen Fledermaus
Kurzer Schwanz
Flughau nur am Arm angewachsen
Messerscharfe Zähne

Der Predator ist der Vorgänger des Predator I.Er entwickelte sich aus der Gelbohr Fledermaus.Er bewohnt Klippen und Strände.Zu seiner Zeit lebten die Menschen immer noch auf der ganzen Welt.Doch solangssam wurden sie zum Problem,denn sie vermehrten sich zu Häufig nähmlich 4 mal im Jahr.Ein Weibchen brachte pro Geburt 4-8 Baby´s zur Welt.Die Babys sind zu geburt blind und ihre Flughaut ist noch nicht fest genug um damit zu fliegen.Sie werden also 4-5 Wochen von der Mutter umsorgt,bis sie endlich fliegen können.Nach 3 jahren sind sie ausgewachsen und Geschlechtsreif.Dieses Vermehrungpotenzial führte dazu,dass sie zur bedrohung für die memschen wurde,denn sie schappten den Fischern die ganzen Fische weg und den Viezüchtern das Vieh.Da die Technik soweit war wurden also mehrere generatzionen Genetisch behandelt,um die Vermehrungsrate zu senken und die Predatoren 0.5,die sich inzwischen über die ganze Erde verteillt hatten,zurückzudrängen und einzuschränken.Doch bei einem Genexperiement Lief etwas fürchterlich schief.Ein Wissenschafftler war so von der Idee besessen die Art auszurotten,dass er ausversehen Gene mit anderen verwechselt(das nenne ich mal Flüchtigkeitsfehler)und somit den Predatoren 0.5 ein Teil der Flugfähigkeit nahm.Am anfang war das nichts schlimmes.Es wurde sogar bei jeder generation durchgeführt.Doch als sie ihre Flugfhigkeit ganz verlohren konnten sie sich nicht mehr von ihrer Hauptnahrung ernähren.Dem Fisch.Sie waren also jetzt ans Land gebunden.Also mussten sie sich auf die neuen bedingungen einstellen und änderten ihre Nahrungsgrundlage.Und wie es so kommen sollte war ausgerechnet der Mensch die neue Nahrungsgrundlage des Predatoren 0.5.Er entwickelte immer mehr neue Jagdstrategien und lies sogar sein Augenlicht fast vollständig fallen.Und durch das Missgeschick eines Mannes wurde dann die ganze Menschheit ausgerottet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dinosaur.forumieren.de
 
Predator 0.5
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SUNSEEKER PREDATOR 108 [Revell 1:72]
» Hobbyking Predator
» Megalodon vs. Pliosaurier X
» Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster [TV-Serie, 2007-2011]
» E-Turbine TB-275 FPV Racing Quadcopter Frame mit Fatshark Predator V2 CE

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: