Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kreaturen aus der Mythologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Fr Jan 14, 2011 10:08 am

Praktisch jeder große Theropode passt in die Drachenrolle, nicht nur Spinosaurus (obwohl natürlich das Segel ähnlich wie beim Dracorex zu den Drachenflügeln geführt haben könnte), und Abelisauriden mit ihren Hörnern und dicken schuppigen Panzern würden auch gute Drachen abgeben.

Die Idee mit dem Kaprosuchus als Lindwurm Fafnir hatte ich schon lange für ne "Primeval in Deutschland"-FF, aber jetzt wo mir Tim und Adrian zuvorgekommen sind werd ich auf ein anderes urzeitliches Riesenkrokodil umsatteln müssen, gibt ja gottseidank genug Auswahl Wink

Der Tree Creeper hat nichts mit dem Jersey Devil gemeinsam, welcher in den meisten Darstellungen Fledermausflügel und einen Pferdekopf hat. Berichte von angeblichen "Echsenmenschen" sind aber durchaus aus einigen Regionen der Erde bekannt.

Dass der Koolasuchus an einen Tatzelwurm erinnert, hab ich auch gemerkt, weil die Primevalversion die Arme so dicht hinter dem Kopf hat und der Körper viel schlangenähnlicher als beim echten Tier ist.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Fr Jan 14, 2011 10:31 am

natürlich, der echsenmensch, wieso hab ich an den nicht gedacht. XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Fr Jan 14, 2011 7:37 pm

ich ab mich schon lange gefragt woher das einhorn stammmt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 14, 2011 12:59 am

ein extrem dünnes elasmotherium ??
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b6/Elasmotherium1.jpg
Man stelle es sich jetzt ausgehungert und vor, dann könnte es schon einem einhorn ähneln.
Ich mach grad ein kleines porjekt, also welche tiere für wwelche sagenwesen, dämonen etc verantwortlich sein könnten:

hatt jemand eine idee was deltadromeus gewesen sein könnte ?? es üsste ein dämon oder ein wesen sein das schnell war und lange beine hatte. ich hätte an den Tikbalang gedacht aber der ist etwas zu pferdeähnlich-.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 14, 2011 2:29 am

durchforste gerade das internet nach möglichen erklärungen für den deltadromeus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 14, 2011 5:38 am

Ich finde es wesentlich sinnvoller, ein mythologisches oder kryptozoologisches Wesen zu nehmen und nach einem passenden Urzeittier zu suchen als andersrum Wink


Zur Not erfindest du halt selbst was in der Richtung, der "Witchfield Worm" alias Labyrinthodont war auch nur ausgedacht.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 14, 2011 6:52 am

aber der labyrhtindont könnte auch als tatzlwurm oder als knucker durchgehen,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Feb 19, 2011 11:51 am

laut dem roman "Der Tag des jüngsten Gerichts" wird der t-rex ja als erklärung für Baba Yaga bezeichnet, das kann ich mir nicht so ganz vorstellen, welche ähnlichkeit hat den bitte ein t-rex mit Baba Yaga, die ja ganz klar eine Hexe und kein reptil oder ähnliches ist. scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   So Feb 20, 2011 12:46 am

Die Hexe Baba Yaga lebt in einer Hütte, die auf riesigen Hühnerbeinen herumläuft und Menschen verschleppt. Also wahrscheinlich findet man von dem Tyrannosaurus nur die riesigen vogelartigen Fußabdrücke und erdichtet sich dazu die ganze Geschichte von der Hütte auf Hühnerbeinen und der Hexe, die darin haust.




Das Hyaenodon aus Staffel 4 könnte für den Mythos von der Bestie vom Gévaudan (eine riesige wolfähnliche Kreatur) verantwortlich sein.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 21, 2011 6:42 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 21, 2011 8:24 am

Die Idee find ich echt gut, darauf bin ich gar nicht gekommen Smile


Ich hätte eher ein Sivatherium http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/05/MEPAN_Sivatherium.jpg für das Qilin verantwortlich gemacht, da in der Ming-Dynastie auch Giraffen als "Qilin" bezeichnet wurden.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Feb 21, 2011 8:29 am

Kirin, die japanische variante des quilins könnte ein Shivatherium sein.´quilin ähenlte eher einem drachen w#hrend kirin etwas schlanker und hirsch-artiger war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zukunftspredator
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 30.04.10
Ort : Zukunftsstadt

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Jul 02, 2011 2:13 am

Für die Schlangenform des Basilisken könnte die Titanoboa verantwortlich sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://de.fastandfurious.wikia.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   

Nach oben Nach unten
 
Kreaturen aus der Mythologie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Sagen, Legenden, Mythologie
» Fantasyrassen: hartnäckige Stereotypen oder Faulheit?
» Nordische Mythologie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Primeval Kreaturen :: Diskussionsecke-
Gehe zu: