Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Kreaturen aus der Mythologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Rex
Arthropleura
Arthropleura
avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 30.07.08
Alter : 23

BeitragThema: Kreaturen aus der Mythologie   Di Apr 07, 2009 8:28 am

Nun, mich interessiert diese Sache mit der Mythologie wirklich sehr...und ich frage mich, welche Tiere für welche Götter/ Tiere/ usw. stehen könnten. Fange ich mal an:
Pristachampus - Ägyptischer gott (namen vergessen...)
Werwolf - Zukunftswolf aus dem RPG
Drachen - Dracorex
Bigfoot/Yeti - Gigantopheticus
Nessi - Plesiosaurus (Beide Kreaturen wären für eine RPG-Episode "Mythen und Legenden" ideal)

Joah, mehr fallen mir imo net ein...^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Apr 07, 2009 8:33 am

Basilisk - Gigantoraptor (noch eine Idee von mir)
Da es sehr viele unterschiedliche Darstellungen von Drachen gibt, könnte man aber auch andere Dinosaurier für "Drachen" halten, z. B. Raubsaurier mit Knochenkämmen oder -höckern.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leon
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 26.03.09
Alter : 21
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Apr 07, 2009 8:36 am

Rick Raptor schrieb:
Da es sehr viele unterschiedliche Darstellungen von Drachen gibt, könnte man aber auch andere Dinosaurier für "Drachen" halten, z. B. Raubsaurier mit Knochenkämmen oder -höckern.

Ein guter Kandidat für einen Drachen wäre `Dilophosaurier`.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sniper-plays.npage.de
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Jun 27, 2009 1:18 am

Gastonis-Chimära(nur die geschwindigkeit stimmt nicht)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Jun 27, 2009 1:45 am

Die Chimäre sieht aber aus wie ein Löwe, und Gastornis ist ein Laufvogel...

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Jun 27, 2009 1:59 am

hihi ich meinte gastonia xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Jun 27, 2009 2:37 am


_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
prehistoricfreak
Dodo
Dodo


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 06.08.09

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Do Aug 06, 2009 10:36 am

hmmmmmmmmm da gäbs ne ganze reihe...
wo fangen wir an...
Aaaaaaaaaaaaaaalsooooooooooooo:
Harpiyen: kreischende fliegende Ungetüme mit ledrigen Schwingen... erinnert mich mal stark an nen Pteroraurier

Hier könnten ebenso die Drachen anzusiedeln sein (mal abgesehen davon das die Chinesen sowieso dachten das Dinosaurierknochen die Knochen von Drachen gewesen wären und ihnen heilige Kräfte zuschrieben)

dann das bekannteste: Das Monster von Loch Ness!
Lepidosauromorpha is die Familie von Dinos denen auch der bekannteste (Plesiosaurus) angehört...

Außerdem gab es immer wieder in i-welchen Mythologien Mythen über gigantische Hunde... hier wäre mein Alltimesfavourite anzusiedeln: ein Gorgo^^

o.k. jetzt fallen mir doch keine mehr ein aber...

...hier könntet ihr euch auch was reinziehn^^
http://www.allmystery.de/artikel/kryptozoologie_kreaturen.shtml
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Do Aug 06, 2009 10:46 am

Okay, ich glaube die Primeval-Erklärung für den MokeleMBembe versteht sich von selbst...


Für den Bigfoot dann den Gigantopithecus, und bei den anderen müsste ich mir irgendein Zukunftsmonster ausdenken...


Ein paar könnten aber zumindest teilweise auf dem Future Predator basieren.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Do Aug 06, 2009 10:35 pm

Für die Hydra wäre dann wohl n zweiköpfige Riesenschlange wie Giganthophis da
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Do Aug 06, 2009 11:40 pm

Nur hat kein urzeitliches (und wahrscheinlich nichtmal ein zukünftiges) Tier zwei Köpfe...

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Aug 08, 2009 2:10 am

Doch, es gibt solche Geburtsfehler, Man hat sogar schon nen zweiköpfigen Dino gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Aug 08, 2009 4:13 am

Ja, aber wie du sagst, es ist ein Geburtsfehler, und ich glaube auch nicht, dass ein zweiköpfiges Tier anderen gegenüber einen evolutionären Vorteil hätte, sodass auch seine zukünftigen Generationen zwei Köpfeaufweisen und schließlich eine neue, immer zweiköpfige Tierart entsteht.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Sa Aug 08, 2009 6:54 am

Das meinte Ich ja nicht
Ich dachte halt dass durch ein EINMALIGES auftreten einer solchen Schlange (die dann von irgendnem Hirnlosen Muskelprotz abgeschlachtet wurde) dieser Mythos entstanden sein könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Sep 21, 2009 9:24 am


_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leon
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 26.03.09
Alter : 21
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Mo Sep 21, 2009 7:50 pm

Rick Raptor schrieb:
Hmmm, warum kommt mir diese Mayagottheit nur so bekannt vor?
http://hodarinundu.deviantart.com/art/Camazotz-71110347

Das könnte aber auch der Predator aus Primeval sein. Denn in frühen Völkern erfanden die ja auch Dinge, und wahrscheinlich war er nur umgefähr sichtbar. Denn so ein Primitiver würde was anderes nicht überleben.

Gruß

_________________
Schönen Gruß aus Österreich!

Und da Schleichwerbung nicht schadet:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sniper-plays.npage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 12:41 am

Der "primitive" Predator hat aber kein normales Fledermausgesicht (keine großen Ohren oder Nasenflügel) und sein Körperbau ähnelt auch nicht wirklich einem Menschen.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O´reily
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 22
Ort : unterm Sofa

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 1:01 am

Rick, Respekt vor deinen Theorien, aber wie um Himmels willen soll ein Ägypter einen Mutierten Pinguin zu Gesicht bekommen, diesen mit nem Ibis un der Schrift assoziieren und das noch alles massenhaft verbreiten??
Sorry, hab das nit gesehen mit dem Pingu in den Kreaturen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www. ich-hab-gar-keine-Homepage.de
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 1:14 am

Also wer aus einem Krokodil (Pristichampsus) ein Mischwesen aus Krokodil, Löwe und Nilpferd macht (Ammut), der kann bestimmt auch aus einem Vogel mit langem Schnabel und aufrechtem Gang einen Menschen mit Ibiskopf machen.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
simpsonsfan
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 1:49 am

Rick Raptor schrieb:
Nur hat kein urzeitliches (und wahrscheinlich nichtmal ein zukünftiges) Tier zwei Köpfe...


es konnten aber auch irgenwelche auswüchse oder komischgeformte hörner als 2ter kopf vorkommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 2:57 am

Die Idee ist nicht schlecht, nur müsste das schon ein ziemlich seltsamer und vor allem großer Auswuchs sein, damit man ihn für einen Kopf halten könnte.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 3:51 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 4:50 am

Ein Oviraptor, wenn schon (Basilisken werden nämlich meistens mit Schnabel dargestellt)

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 8:29 am

Das ist unterschiedlich, einige Basilisken haben einen Vogelkopf, andere einen Reptilienkopf. Andere Basilisken sehen überhaupt wie eine Schlange aus. Es könnten ja mehrere Tiere dafür verantowortlich sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leon
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1165
Anmeldedatum : 26.03.09
Alter : 21
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   Di Sep 22, 2009 7:34 pm

Rick Raptor schrieb:
Der "primitive" Predator hat aber kein normales Fledermausgesicht (keine großen Ohren oder Nasenflügel) und sein Körperbau ähnelt auch nicht wirklich einem Menschen.

Ich meinte, das die Menschen damals recht naiv waren, und viel erfunden haben.

_________________
Schönen Gruß aus Österreich!

Und da Schleichwerbung nicht schadet:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sniper-plays.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kreaturen aus der Mythologie   

Nach oben Nach unten
 
Kreaturen aus der Mythologie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Sagen, Legenden, Mythologie
» Fantasyrassen: hartnäckige Stereotypen oder Faulheit?
» Nordische Mythologie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Primeval Kreaturen :: Diskussionsecke-
Gehe zu: