Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Primeval. Fan Episode von Flaguz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mo Jan 26, 2009 8:24 am

Hab keinen Titel, mir fällt keiner ein. Wink


Es ist 23:20, das ARC hat geschlossen und Nick Cutter ist gerade in seinem Badezimmer und putzt seine Zähne, bis er plötzlich die Tür klingeln hört, er geht zu der Tür und schaut durch das Türloch hinaus, Helen steht vor der Tür. Zögernd macht Nick ihr auf. „Was willst du Helen ?? Du sollst dich nie wieder blicken hab ich zu dir gesagt, also seh besser zu das du verschwindest. Sagt Nick zornig. „Nick, ich habe in einer Anomalie der Zukunft eine sensationelle Entdeckung gemacht, eine neue Rasse von humanoiden Wesen wird die Erde der Zukunft bevölkern“. Sagt Helen. Wenn es wirklich eine Anomalie gäbe, hätte ich es mitbekommen, du kannst mich nicht anlügen. „Nagut, wenn du mir nicht glaubst, hab ich hier Fotos von den Wesen geschossen. „ sagt Helen. Soetwas hab ich noch nie gesehen Nick, diese Wesen waren anderst als alles andere, sie gingen aufrecht wie Menschen und bauten Häuser sie hatten eine primitve Sprache und sie hatten Zukunfts Fledermäuse als Haustiere. Nick schaut gebannt auf die Fotos, denkt sich aber: “Wieso wurden wir nicht alarmiert ?? War etwa im selben Moment eine Störung im ARC ?? Vielleicht hat er es nur nicht gehört ?? Und tatsächlich, er hatte seinen Anomalien Alarm nicht eingeschaltet, was für ein dummer Zufall aber auch, denkt sich Nick nun laut. Und da klingelte schon sein Handy, Helen lachte Nick nur spöttisch nach, nahm ihre Kamera mit und ging davon. „Cutter, wo sind sie ?? fragt Captian Becker ungeduldig. Ich, hörte den Alarm nicht. Aber ich werde sofort zu euch kommen, die Koordinaten hab ich schon. Gut, kommen sie besser schnell, die Anomalie scheint sich zu schwächen…. Sagte Connor bevor er auflegte. Nick steckte das Handy wieder in die Tasche und wollte gerade Helen wegjagen, doch da war sie schon weg. Cutter stieg in sein Auto und fuhr zur Stelle der Anomalie, zum Glück ist sie nicht besonders weit von hier entfernt.

Bisher ist nichts aus der Anomalie gekommen, meint Becker. dem Aussehen nach zufolge müsste es eine Wüstenanomalie sein, welches Zeitalter weiß nicht, aber die Atomsphäre ist nicht viel anders als unsere. Fügt Connor hinzu Was machen wir jetzt ?? fragt Captain Becker. Wir gehen hinein, selbst wenn kein Tier durchgekommen ist, müssen wir prüfen welche Periode es sein könnte.

Als das Team hineingeht, war es so wie es Connor beschrieben hat, es war heiß und trocken, „Connor wie lange hält die Anomalie schätzungsweise ??“ fragt Nick. Naja vielleicht noch eine Stunde oder eine halbe, sie ist nun wieder relativ konstant. Gut wir teilen uns auf, Becker ich und du, Connor gehen die Anomalie erkunden, Abby, Danny und Sarah ihr bleibt hier, okay ?? Gut, machen wir, sagt Abby.

Cutters Team bricht auf, die Wüste ist äußerst schwer begehbar der lose Stein rutscht immer weg. Nick beschließ auf einen größeren Hügel zu klettern um bessere Übersicht zu haben. Dort oben angekommen und knappe 80 m von den anderen entfernt trauen sie alle ihren Augen nicht. „Was, für Tiere sind das“ ?? fragt Becker. „Das sind keine Tiere, das sind humanoide, intelliegente Lebensformen, die Häuser, ich denke nicht, das die von anderen Wesen erbaut worden sind, es sind ihre Werke. Sagt Nick. Doch plötzlich bemerkt einer der Orks ( so wie Connor sie nennt ) das Team, brüllend setzen sie ihnen nach, mit Bögen und Lanzen werfen sie auf die Eindringlinge. Becker dreht sich um und schießt vor den Boden, erschrocken bleiben die Orks stehen und wissen nicht recht was sie tun sollten, doch diese Feuerwaffen waren ihnen nicht geheuer, und so rennen sie fauchend und knurrend zurück.
Was war da los ?? fragt Abby, was waren das für Tiere ?? Es waren keine Tiere, es war eine neue Rasse von menschenartigen Wesen der Zukunft. Gut, die Anomalie schließt sich bald, sagt Nick als er auf seinem Detekor schaut, wir warten noch 20 Minuten, dann dürfte sie sich schließen.

Als das Team im ARC angekommen ist, diskutieren sie über diese Kreaturen.
Ich habe eine Theorie, diese Orks stammen nicht aus einer vergangenen Ära und entwickelten sich in der Zukunft weiter, sie tragen zu viele Gegensätzliche Merkmale, einige hatten gepanzerte Haut und sie hatten Haare, ziemlich lange sogar. Außerdem hatten sie Fangzähne wie Raubsäuger aber Krallen wie etwa Theropoden oder Krokodile. Diese Wesen müssen ein Gen Experiment sein, verursacht durch den Menschen der Zukunft. Sie erschienen den Menschen früher schon mal, es gab damals Mythen über bestialische Menschen wie den Minotaurus oder den Ogern, vielleicht haben wir es hiermit zu tun. Sagt Nick. Aber eins ist sicher, keine Familie darf von ihnen hierdurch kommen, sie beherrschen schon die Welt der Zukunft wie wir gesehen haben, also werden sie uns auch jetzt schon beherrschen können, außerdem sind sie extrem auspassungsfähig, wenn sie so einer heißen Wüste eine Siedlung errichteten. Vielleicht überlebten sie ein Massensterben, das auch den Menschen beeinflusste und nach und nach entwickelten sich die „Experimente“ weiter. Sagt Nick. Das ist ja toll, was hatten wir bisher, mal schauen:“ Wir hatten Raptoren, schlecht gelaunte Zukunftsmonster, Riesige Skorpione, einen Giganotosaurus. Nun haben wir es mit hässlichen Mutanten Menschen zutun, das kann ja heiter werden. Öffnet sich die Anomalie nun wieder oder nicht ?? fragt Lester. „Vielleicht, vielleicht aber auch nicht, da sie nur kurze Zeit aktiv war, kann man annehmen das sie sich wieder öffnet aber wir wissen es einfach nicht. Sagt Connor.

Fortsetzung folgt……
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Letalivenator
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 30.05.08
Alter : 24
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Di Feb 03, 2009 9:10 am

Mag wohl keiner, naja hätt ich mit denken können. Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pfreak
Gorgonopsid
Gorgonopsid
avatar

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Sa Jul 03, 2010 8:26 am

Ich nfind die Story Geil. Very Happy Very Happy Smile Smile Smile Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.dinosaur.forumieren.de
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mi Dez 15, 2010 2:51 am

also ich fands auch gut. Nur... danny und cutter zusammen? cutter müsste doch tot sein. aber lass nur. ich finds cool wenn sich zwei teamleiter um den rang kämpfen. das wär im echten primeval sicher lustig geworden.... aber ich fand sie gut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mi Dez 15, 2010 4:27 am

Schau mal auf das Datum: Januar 2009

Damals wussten wir ja noch nicht, dass Cutter sterben und Danny der nächste Teamleiter werden würde Wink

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mi Dez 15, 2010 5:01 am

ups, aber wie weisser dann von danny wenn man da die 3. staffel noch nicht kannt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mi Dez 15, 2010 5:18 am

Das war zwei Monate bevor die 3. Staffel ausgestrahlt wurde, da waren die Hauptcharaktere schon lange bekannt gewesen. Genauso wie wir jetzt schon fast alles über die Charaktere von Staffel 4 wissen.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   Mi Dez 15, 2010 5:33 am

aha
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Primeval. Fan Episode von Flaguz   

Nach oben Nach unten
 
Primeval. Fan Episode von Flaguz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Island - Primeval Empire [Trash, 2014]
» Primeval Roman
» Sweet Amoris, das Flirtspiel für Mädchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: RPG :: Fanstorys-
Gehe zu: