Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gazellenhase

Nach unten 
AutorNachricht
Ursumeles
Arthropleura
Arthropleura
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 28.08.15
Ort : BW

BeitragThema: Gazellenhase   Di Dez 29, 2015 2:05 am

Mongolischer Gazellenhase(Dromulepus gracilis)

Lagomorpha
Dromuleporidae
Dromuleporinae
Verbreitung: Offene Steppen Zentral- und Ostasiens
Zu den ungewöhnlichsten und zugleich vertrautesten Gruppen der Zukunft gehören die Antilopenhasen(Dromuleporidae).  Sie ähneln einer Mischung aus Kaninchen und Gazelle- daher auch ihr Name- und sie sind schlanke, mittelgroße und schnelle Pflanzenfresser Eurasiens.
Die Typusart der Familie ist der Mongolische Gazellenhase(Dromulepus gracilis), ein relativ großer Vertreter der Gruppe- sie haben eine Länge von 130cm, bei einer Schulterhöhe von 80cm und einem Gewicht von 45kg. Sie sind schlank und haben lange Beine, an den Füßen sitzen kleine, primitive Hufe.  Die Ohren sind für Hasentiere vergleichsweise kurze Ohren(ca.20cm) und haben gut entwickelte Schneidezähne. Sie leben in den offenen Steppenlandschaften Zentral- und Ostasiens (nördlichstes Persien bis Mongolei) mit niedriger Bewachsung, so dass sie Räuber aus großer Entfernung sehen können. Sie ernähren sich hauptsächlich von harten Gräsern, jedoch nehmen sie auch weichere Kräuter oder Rinde zu sich. Die Tiere haben viele potenzielle Räuber, jedoch sehen die Tiere Räuber meist schon aus einer Weiten Entfernung. Selbst wenn ein Raubtier es schafft sich anzuschleichen, müssen sie das bis zu 75km/h schnelle Tier einholen. Die häufigsten Räuber sind deswegen große Greifvögel, bis hin zum Ziz-Adler, und schnellrennende Carnivora: Windhyänen und Falsche Geparden.
Die Paarungszeit ist meist zwischen Januar und März, nach nur drei bis vier Monaten Tragezeit bringen sie ein bis zwei Junge zur Welt(kleinere Arten bringen teilweise mehr Junge zur Welt). Nach etwas über einem Jahr Lebenszeit sind die Tiere geschlechtsreif, das maximale Alter liegt bei etwa zwanzig Jahren, die meisten Tiere sterben jedoch schon weit früher.


Zuletzt von Ursumeles am Di Dez 29, 2015 6:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Gazellenhase   Di Dez 29, 2015 2:21 am

Ich habe Probleme mir das Tier genau vorzustellen, könntest du eine ungefähre Zeichnung anfertigen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ursumeles
Arthropleura
Arthropleura
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 28.08.15
Ort : BW

BeitragThema: Re: Gazellenhase   Di Dez 29, 2015 6:24 am

Ist da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Gazellenhase   Di Dez 29, 2015 8:26 am

Hmmm...sieht sehr ungewöhnlich und zugleich faszinierend aus. Immerhin kreativ, das muss man dir lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ursumeles
Arthropleura
Arthropleura
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 28.08.15
Ort : BW

BeitragThema: Re: Gazellenhase   Di Dez 29, 2015 9:06 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gazellenhase   

Nach oben Nach unten
 
Gazellenhase
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: