Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Network volans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Network volans   Sa Nov 28, 2015 12:06 pm

Name: Network Volans (Fliegendes Netzwerk)
Länge: 1-5 cm
Gewicht: 1-2 gramm
Lebensraum: Sonnige Feuchtgebiete
Lebenszeitalter: in 400 millionen Jahren
Vorfahre: Tiefseequallen
Nahrung: UV-Licht, Feuchtigkeit, Radioaktivität
Feinde: Bärpredatoren, fleischfressende Pflanzen


Das Volans network ist ein kleines, fast unscheinbares Lebewesen das aussieht wie eine fliegende, insektoide Schnecke. Tatsächlich jedoch stammen sie von Tiefseequallen ab. Genau wie diese sind sie ein äusserst primitiver Organismus ohne Bewusstsein oder gar spezieller Organe. Sie bestehen nur aus einer speziellen Gewebestruktur. Obwohl sie Feuchtigkeit, also Wasser stark beforzugen, ist es für sie nicht übetlebensnotwendig. Denn sie ernähren sich haupsächlich von Photonen. Sie absorbieren radioaktive Strahlung und UV-Strahlung mit einer besonderen Hautschicht. Die umgewandelte Energie brauchen sie um ihren 6 Flügel zu bewegen und um zu leuchten. Der ständige Leuchtimpuls den sie von sich geben hilft ihnen sich vor Bärpredatoren zu verstecken. Hiermit bilden sie eine völlig neue Gruppe in der Welt der Erdorganismen. Doch das erstaundlichste ist, dass sie sich sowohl als Einzeller als auch als Mehrzeller verhalten können. Wenn sie einem Fressfeind ausgeliefert sind pressen sie sich zusammen sodass ihre Hautmembranen eine neuronale Verbindung zu einander aufbauen kann. Bis zu 100000 Exemplare verformen sich zu einem Riesengebilde welches sich aufbäumt. So ein Vorgang funktioniert nur weil die Kreaturen gar nicht in der Lage sind zu denken und alle den gleichen Nervenimpuls besitzen. In diesem Fall ist weniger mehr. Sie entwickelten sich als die radioaktivste Phase der Erde eintratt.

Bilder folgen gleich...


Zuletzt von Pterygotus am So Nov 29, 2015 9:59 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Network volans   So Nov 29, 2015 12:30 am

Sowohl sehr abwegig, als auch ein kleines Bisschen realistisch Smile , aber aufjedenfall recht interessant.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Network volans   So Nov 29, 2015 9:52 am

Wie gesagt quallen sind bereits lebewesen die ohne ein zentrales nervensystem auskomnen oder lebensnotwendige organe. Und das "gemeinsam sind wir gross und stark"-verhalten weisen ja schon heutige Fische auf indem sie alle als ein schwarm eng umschlungen reagieren mithilfe eines seitenlinienorgans.

Es sind eigentlich mikroorganismen nur eben etwas grösser...
Aber du kennst mich, wenn meine kreatur nicht irgendwie abwegig ist, bin nicht ich ihr schöpfer lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Network volans   

Nach oben Nach unten
 
Network volans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lufthansa Cargo MD-11 route network
» Lufthansa Cargo / AeroLogic Winter 2010 Operational Network
» Trimaran "Volans" von Thunder Tiger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Zu abwegige Kreaturen-
Gehe zu: