Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Krokodilspitzmaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Krokodilspitzmaus   Fr Nov 21, 2014 10:46 am

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9d/Potamogale_chaillu.jpg
Luntramimus giganteum
Vorfahr:Wasserspitzmaus
K|RLänge:38-52cm
Schwanzlänge:29-50cm
Gewicht:1-4kg
Zeit:in 53-57MYF
Verbreitung:heutigen Frankreich,Deutschland,Schweiz,Luxemburg
Habitat:Feuchte Regenwälder,Mangrovenwald
Nahrung:V.a.Fische,Krustentiere aber auch kleine Landtiere
Feinde:Welse,Haie und andere Großfische,Krokodile sowie Greifvögel
Alter:6Jahre,maximal 9
Das gebiet des heutigen Europas ist in dieser Zeit längst in viele Kleine Inseln aufgespalten.
Auch der Sauerstoffgehalt in der Luft ist viel höher als heute(ca.20%mehr).
Zusätzlich passierte 6Millionen jahre vor dem entstehen dieser Art ein Massensterben dem viele Tiere zum Opfer fielen,u.a. Robben,Otter und Wale.
Die Krokodilspitzmaus erinnert sehr an die heutigen Otterspitmäuse,ist aber viel größer.
Mit ihren empfindlichen Tasthaaren spüren sie vorallem Fische unter Wasser auf.
Dieses Tier erlegt auch größere Tiere mit ihrem Gift,das auch viele Feinde abschreckt.
Wenn es(wegen "das Tier")einen großen Fisch schnappt,beißt es sich fest und wenn das Tier betäubt ist probiert es ihn an land unter eine Wurzel zu ziehen,damit die beute nicht geschnappt wird.
Kleine Arthropoden verschlingt die Krokodilspitzmaus einfach.
Bei größeren,wehrhaften Tieren(Skorpione,Hundertfüßer,großen Krabben)schützt das dichte Fell,die beute wird mit dem starken biss getötet(bite force quotient:166)
Die meist 6Jungen kommenmeist unter Wurzeln,oft auf vorgelagerten kleinen Inseln,zur Welt.
Nach 5Wochen sind die Tiere entwöhnt,50g schwer,haben ganz gut entwickelte sinnne und entwickeln langsam ihre giftdrüßen.
Theoretisch können sie jetzt schon allein Überleben-im garnichtmal so unwahrscheinlichen Fall das die Mutter stirbt.
Zuerst würden die schwächeren sterben,und ihre Geschwister sie fressen-alles,Haut,knochen,Muskeln,Fett,zwar keine Haare aber sonst ALLES!
Danach würden sie kleintiere(z.B.Larven)fressen,bevor sie irgendwann abtauchen und fische jagen.
Sie werden mit etwa8Monaten geschlechtsreif,also relativ spät.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Krokodilspitzmaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: