Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Esphalenolithos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Esphalenolithos   So Feb 16, 2014 2:44 am

Name: Esphalenolithos (falscher stein)
Ordnung: Scorpionidae
Familie: Caraboctonidae
Gattung: Hadrurus
Art: Esphalenolithos arizonensis
Länge: 5m
Höhe: 0,54m
Zeit: Zukunft in 200Millionen Jahren
Lebensraum: Trocken- und Dornsavannen Nordamerikas
Nahrung: Karnivore
Accultaurus, Tachyprasinops, Sphairapsarisaurus, Drakoiotiasaurus, Chontroderma, Poikilescorpios
Fressfeinde: Anetapatelocoda
Jagdfeinde: Ammocharcaros
Vorfahr: Haariger Wüstenskorpion


Esphalenolithos hat einen für Skorpione ungewöhnlichen Schwanz, die Giftdrüsen haben sich vollständig zurückgebildet und der Chitinpanzer ist dicker und fester geworden.
Er gräbt sich fast vollständig in die Erde ein, der orange-braune Streifen auf seinem Rücken und Schwanz ragt aus dem Sand(daher der Name).
Wenn sich die ahnungslosen Beutetiere dem Skorpion nähern, springt er aus der Erde und packt ein bereits vorher ausgewähltes Tier mit seinen klein und schwächlich anmutenden, aber dennoch kräftigen Scheren und zerreißt es mit den Cheliceren.
Die Augen sind stark zurückgebildet und sind jetzt klein und können nur noch nahliegende, schwache Umrisse erkennen. Er spürt die Beute mit seinen Tastborsten unter dem Bauch und den Beinen.
Er wird ca. 32 Jahre alt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Esphalenolithos   Di Feb 18, 2014 7:07 am

eine art riesiger landpterygotus Very Happy

was mich aber am meisten an dem Esphalenolithos fasziniert, ist der Schwanz der auf der zeichnung sofern ich das richtig interprtiert habe wie bei haien horizintal zu erde verläuft und nihct vertikal wiebei den anderen Seesskorpionen die ja eine sehr starke ähnlichkeitmit dem Esphalenolithos aufweisen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Esphalenolithos   Di Feb 18, 2014 8:58 am

Ja, horizontal und etwas vertikal, das sieht man an dem Streifen der an der Seite des Schwanzes verläuft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Esphalenolithos   Di Feb 18, 2014 9:10 am

diagonal? das würde keinen sinn ergeben, entweder oder...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Esphalenolithos   Sa Feb 22, 2014 11:18 am

Ne nix diagonal, horizontal und vertikal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Esphalenolithos   

Nach oben Nach unten
 
Esphalenolithos
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: