Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Serpedontosaurus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Serpedontosaurus   Fr Mai 10, 2013 3:13 am

Name: Serpedontosaurus (Schlangenzahn-Echse)
Klasse: Reptilia
Ordnung: Squamata
Familie: Teiidae
Gattung: Tupinambis
Art: Amerikanischer Teju(Tupinambis americanus)
Zeit: Zukunft in 200 Millionen Jahren
Lebensraum: Die Seichten Meere rund um Nordamerika
Nahrung: Karnivore
Alles was ins Maul passt
Tigerhecht, Riesenlungenfisch, Denpestis, Seetanghai, Streifenammenhai, Marinanepamitator, Anguiscancer, Nervusbuccella, Amplectiscalptura, Balaenacancer, Luporicasuchus, Premovermis, Trigonosaurus, Acidignis, Meatstringeror, Albutergum
Fressfeinde:
Jagdfeinde:
Vorfahr: Goldteju


Serpedontosaurus stammt von den Schienenechsen ab, die in der großen Auswanderung - die durch die Überschwemmung Südamerikas geschah - nach Nordamerika gewandert sind und sich dort an das Leben im Meer spezialisiert hat.
Serpedontosaurus ist der absolute Spitzenprädator seines Gebiets. Es gibt kein Tier das vor ihm sicher ist. Durch sein außerordentlich kräftiges Gebiss und seine scharfen und robusten Zähne kann er praktisch alles essen, von Fischen, über Reptilien bis hin zu Arthropoden. Um im Wasser besser manövrieren zu können hat er wieder Gliedmaßen entwickelt, sowie fleischige Auswüchse am Schwanz mit dem er jetzt auch stärker schwimmen kann. Sogar kleinere Vertreter der eigenen Art frisst er.
Er wird 55 Jahre alt.


Zuletzt von Primevalution am Do Mai 30, 2013 1:48 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Serpedontosaurus   Fr Mai 10, 2013 4:12 am

Schlangen können keine Gliedmaßen wieder entwickeln, da sie sämtliche Spuren von Armen, Beinen und sogar Schultergürtel und Beckenknochen verloren haben. Bei Riesenschlangen wie der Anakonda gibt es noch ein paar verbliebene Beckenknochen und zwei Stummel für die Hinterbeine, daraus kann sich vielleicht noch etwas entwickeln, aber Vorderbeine sind definitiv nicht mehr möglich.


Außerdem ist es eine total unnötige Evolution. Es gibt heute zahlreiche Arten von im Wasser (und auch im Meer) lebenden Schlangenarten, die alle problemlos ohne Flossen durchs Wasser steuern können. Es gibt sogar Theorien, dass Schlangen von im Meer lebenden Reptilien abstammen und ihre aquatische Lebensweise überhaupt der Grund war, warum sie ihre Beine verloren haben.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 18
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Re: Serpedontosaurus   Fr Mai 10, 2013 4:40 am

Dann könnte er von den Schienenechsen abstammen die sich an das leben im Wasser angepasst haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serpedontosaurus   

Nach oben Nach unten
 
Serpedontosaurus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: