Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Tigerhecht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Primevalution
Spinosaurus
Spinosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.04.13
Alter : 17
Ort : Düsseldorf [NRW]

BeitragThema: Tigerhecht   Di Apr 23, 2013 6:42 am

Name: Tigerhecht
Kohorte: Euteleosteomorpha
Unterkohorte: Protacanthopterygii
Ordnung: Hechtartige
Familie: Hechte
Gattung: Esox
Art: Amerikanischer Hecht (Esox americanus)
Unterart: Tigerhecht (E. a. tigris)
Länge: 7m
Höhe: 1.8m
Zeit: Zukunft in 200 Millionen Jahren
Lebensraum: Die Seichten Meere rund um Nordamerika
Nahrung: Karnivore
Seetanghai, Streifenammenhai, Denpestis, Anguiscancer, Marinanepamitator, Nervusbuccela, Balaenacancer, Amplectiscalptura, Luporicasuchus, Trigonosaurus, Acidignis
Fressfeinde: Riesenlungenfisch
Jagdfeinde: Premovermis, Serpedontosaurus
Vorfahr: Amerikanischer Rotflossenhecht


Der Tigerhecht ist ein großer Fisch in Nordamerika. Wie der Name schon sagt, stammt er von dem Rotflossenhecht ab. Im Laufe der Zeit hat er sich zu einem perfekten Räuber entwickelt. Er ist viel größer geworden, und hat unterschiedliche Zähne entwickelt. Vorne befinden sich hakenartige Zähne die zum Festhalten der Beute dienen, und dahinter sind dolchartige Zähne mit der er die Beute zerreißt. Er schüttelt den Kopf bis sich Fleischstücke trennen und frisst diese dann auf.
Meistens jagt er in den großen Seetang Wäldern südlich Nordamerikas, dort wartet er auf vorbeischwimmende unvorsichtige Beute und schießt mit seinem starken Schwanz blitzschnell hervor um die Beute zu packen und zu töten. Allerdings greift er auch unvorsichtige Landlebewesen an die in der Nähe des Strandes schwimmen oder schnappt auf niedrigen Felsen sitzende Tiere indem er aus dem Wasser herausspringt und sie packt.
Ein auffälliges Merkmal ist der rötliche fleischige Zacken-Kamm der sich vom Kopfende bis zur Rückenflosse zieht. Er ist nur bei den Männchen stark ausgeprägt(nicht auf der Zeichnung) und dient der Fortpflanzung. Das Männchen das am auffälligsten seinen Kamm zeigt darf sich mit dem Weibchen paaren. Ist es unentschieden kämpfen die Männchen um das Weibchen. Danach findet die für Fische typische äußerliche Befruchtung statt.
Die Jungen schlüpfen mit einer Größe von 30 cm und haben am Anfang viele Feinde, nehmen im Alter aber schnell an Größe zu. Das durchschnittliche Lebensalter beträgt etwa zwischen 30 und 40 Jahren.

Beute und Feinde kommen hinzu sobald ich andere Kreaturen reinstelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tigerhecht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: