Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Amazonas Walhaiwels

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:13 am

Und schon wieder ein Fisch Rolling Eyes und zwar ein Wels der als Allesfresser gute Überlebenschancen hat.

Trival Name: Amazonas Walhaiwels
Wissenschaftlicher Name: Amimito typus
Vorfahre: einer der südamerikanischen Welse

Länge: 6-7 Meter
Gewicht: max. 3 Tonnen
Zeit: 29-36 myh
Verbreitung: entlang des Amazonas
Lebensraum: große, öffene Flussabschnitte

Ernährung: kleine Fische
Feinde: parasitärische Fische und große Raubfische
Alter: max. 96 Jahre


Zuletzt von Seastrider am Di Okt 02, 2012 7:14 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:17 am

Sind Welse so schwer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:20 am

Stimmt eigentlich sind Welse leichter muss ich korrigieren. Danke Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:25 am

http://primeval.forumieren.de/t906-wasser-damon

weißt du wie groß der sog der beiden ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:30 am

Der Walhaiwels benutzt diesen Sog gar nicht. Er macht das Maul auf und schwimmt durch einen Schwarm Fische und schnappt zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:31 am

Ou....Kannst du aber bei meinen Sagen?Ich ken mich nicht sogut aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Do Sep 27, 2012 8:47 am

Wie du wahrscheinlich bemerkt hast hab ich in grade kritisiert, aber ich beantworte auch die Frage: der Sog ist eigentlich nur das einströmen von Wasser was entsteht wenn Welse das Maul öffnet, dies funktioniert allerdings nur in unmittelbarer Nähe des Opfers und wird von menschlichen Augen nur als ein schnelles zuschnappen. Eine stärke lässt sich dar schwer sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   Di Okt 02, 2012 7:14 am

RIESENWELS affraid :


Unterkohorte: Ostariophysi
Ordnung: Siluriformes
Familie: Serpendeformidae
Gattung: Amimto
Art: Amimito typus

Der Amazonas Walhaiwels ist der größte rezente Flussfisch. Er zählt zu den Schlangenwelsen (Serpendeformidae) und wird als ein primitiver Vertreter dieser Familie gezählt.
Merkmale:
Er wird über 7 Meter lang und zwei Tonnen schwer. Wie alle Schlangenwelse hat er einen langgezogenen Körper mit recht kleinen Flossen. Er hat recht weit vorne sitzende Augen die jedoch kaum etwas wahrnehmen so verlässt er sich auf seine Barteln die eine länge von fast zwei Metern erreichen können. Er hat recht kleine, schwarze und weißgraue Schuppen die jedoch recht stabil sind. An seinem Maul befinden sich viele kleine Barteln die wahrscheinlich dazu dienen die Beute nicht aus seinem Maul zu lassen. In Gegensatz zu andern Welsen sind diese aktive Schwimmer die sich nur selten am Grund ausruhen.
Vorkommen:
Der Walhaiwels lebt vor allem im Amazonas, aber auch in Orinoko und im Xingu. Er ist auf große offene Stauungen des Flusses angewiesen da er sich nur dort frei bewegen kann. Es wurden auch Ekemplare in dünneren Flussabschnitten gefunden. Dort waren sich mit parasitären Fischen und Räubern umgeben, was darauf schließen lasst das sie sich auch aus Sicherheitsgründen im tiefen Wasser aufhalten.
Ernährung:
Walhaiwelse ernähren sich ausschließlich von kleinen Fischen, Algen und Krebstieren.
Fortpflanzung:
Über die Paarung ist bei diesen Fischen nichts bekannt nur weiß man das sie ihre Eier und ihre Jungen beschützen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Amazonas Walhaiwels   

Nach oben Nach unten
 
Amazonas Walhaiwels
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Eure Primeval Kreaturen-
Gehe zu: