Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Thrihil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Primevalfan758904
Raptor
Raptor
avatar

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 21
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Thrihil   Mi Sep 12, 2012 5:58 am

http://www.pcwissen.eu/bilder/games-convention/elveon.jpg

Durchschnittsgröße: Männchen 1.85m, Weibchen 1.75m

Heimatplanet: Tropia

Die Thrihils leben auf dem fernen Planeten Tropia. Bewachsen von gigantischen Wäldern. Die Spezies ähnelt dem Menschen bis auf den spitzen Ohren und der Körpergröße sehr. Von ihnen stammt die Legende der Elfen. Damals im Zeitalter des Mittelalters, wo Legenden und Mythen in den Köpfen der Menschen lebten, stürzte eines ihrer Raumschiffe in einer kleinen französischen Provinz in der Nähe von Paris ab. Die Bewohner des Dorfes traten freundlich auf. Doch königliche Soldaten verjagden die Fremdlinge und versenkten das Raumschiff in einem See. Die Die Thrihils flohen und verbargen sich auf ewig in den Wäldern, wo sie sich nur noch selten den Menschen zeigten.
Wie man schon aus den oberen Sätzen entnehmen kann, sind die Thrihils hoch intelligent und fortschrittlich. Trotzdem leben sie mit der Natur auf Tropia im Einklang und holzen, wenn es nicht nötig ist, keine Wälder ab. Ihre Waffen sind Schwerter, Bögen und andere Waffen. Auch wenn sie dazu in der Lage wären sie zu bauen, nutzen sie keine Schusswaffen. Die Klingen ihrer Schwerter und ihre Rüstungen sind aus Ebenerz. Einem nachtscharzen Metall, welches aus den Bergen gewonnen wird. Die Ebenerzplatten werden ähnlich angelegt wie bei einer Samurairüstung und werden mit Nieten zusammengehalten. Kriege gibt es auf dem Planeten nicht, jedes Volk respektiert das andere und schließt Handel. Das liegt nicht nur an ihrer von Natur aus sehr ausgeprägten Gutmütigkeit, sondern an dem Glauben des Gottes Atilla. Dieser Untersagt jeglichen Waffengebrauch gegen andere Stämme und Abholzung der Wälder, sonst droht die Apokalypse durch seinen Zorn.

Atilla nach Vorstellung der Thrihils: http://www.metalsword.de/images/Sagen/odin.jpg

Wenn sie Reisen vorbereiten werden Raumschiffe für längere Wege gebaut. Reisen werden unternommen um z.B. anderes Leben zu entdecken, Wasservorkommen und andere Ressourcen zu finden. Dabei sind sie aber keinesfalls auf Krieg bei der Entdeckung einer fremden Spezies getrimmt. Sie schließen friedlich Handel ab. Beispielsweise eine irdische Kuh gegen eine Ebenerzrüstung. Eine Raumschiffarmada besteht aus sechs Schiffen. Dabei ein Mutterschiff(Mit Ressourcen und den Anführern der Reise an Bord), drei Militärschiffen (NUR FÜR DEN NOTFALL UM SICH ZU VERTEIDIGEN) und zwei Sammelschiffen(Lagern die Handelsgüter).

Mutterschiff: http://www.fotos-hochladen.net/5raumschiffausevefr7biy0s.jpg

Militärschiff: http://www.spielez.de/wp-content/uploads/2010/05/Raumschiff-goliath-neu.jpg

Sammelschiff: http://www.worldoftheoldrepublic.de/images/content/articels/raumschiffe/xsfrachter.jpg

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Re: Thrihil   Mi Sep 12, 2012 6:04 am

Sowas wär mir nicht eingefallen.Hast alles erklärt.Nur deine Frage wieso haben sie sich wie ein Mensch entwickelt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan758904
Raptor
Raptor
avatar

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 21
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Thrihil   Mi Sep 12, 2012 6:07 am

Warum sollten sie nicht? Gibt es dafür Beweise das dort draußen keine menschenähnliche Wesen gibt? Außerdem wollte ich nicht so eine Star Wars mäßige Mutantenechse reinstellen. Dazu hätte das dann nicht mit dem Elfenmythos zusammengepasst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
G-Rex
Giganotosaurus
Giganotosaurus
avatar

Anzahl der Beiträge : 1837
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 19
Ort : Candeleoros Formation

BeitragThema: Re: Thrihil   Mi Sep 12, 2012 6:10 am

Hast recht.Wenn sich zwei von Ein paar Bilionen planeten mit einer Lebensform ähneln ist das vieleicht wahrscheinlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Thrihil   Mi Sep 12, 2012 6:58 am

Die Wahrscheinlichkeit das eine menschlichenähnliche Lebensform exestiert ist so unwahrscheinlich wie das Stephan Hawking wieder richtig Sprechen können wird. Dies könnte ich mit gut 50 Agumenten begründen. Hier sind drei:
Leben entwickelt sich auf jedem Planeten völlig anders. So könnten fremde Intilegenzen einzellerartige Wesen sein.
Der Aufrechte Gang des Menschen war eine abfolge von vielen Zufällen und klimaschwankungen.
Leben könnte genau so gut auf Silicon, Carbon oder einem fremden Stoff bestehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Primevalfan758904
Raptor
Raptor
avatar

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 21
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Thrihil   Do Sep 13, 2012 2:17 am

Du hast wohl vergessen das du im Bereich "Zu abwegige Kreaturen" gelandet bist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Re: Thrihil   Do Sep 13, 2012 4:45 am

Embarassed vergessen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 20
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Thrihil   So Dez 01, 2013 9:07 am

Seastrider schrieb:
Die Wahrscheinlichkeit das eine menschlichenähnliche Lebensform exestiert ist so unwahrscheinlich wie das Stephan Hawking wieder richtig Sprechen können wird. Dies könnte ich mit gut 50 Agumenten begründen. Hier sind drei:
Leben entwickelt sich auf jedem Planeten völlig anders. So könnten fremde Intilegenzen einzellerartige Wesen sein.
Der Aufrechte Gang des Menschen war eine abfolge von vielen Zufällen und klimaschwankungen.
Leben könnte genau so gut auf Silicon, Carbon oder einem fremden Stoff bestehen.
Meine Rede!!
Das ist auch der Hauptgrund warum ich viele von den Filmen wie Star Trek oder Stwar Wars verabscheuhe da es ugut 95 % humanoide Wesen sind und das ist wie Seastrider bereits erwähnte viel zu unwahrscheindlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thrihil   

Nach oben Nach unten
 
Thrihil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Zu abwegige Kreaturen-
Gehe zu: