Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Final Fantasy 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Seastrider
Pteranodon
Pteranodon
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 03.09.12
Alter : 19
Ort : Münster

BeitragThema: Final Fantasy 13   Fr Sep 07, 2012 7:18 am

Ich wollte hier eine meine Lieblingsvideospieleserien vorstellen und zwar Final Fantasy 13 das bald zu einer Trilogie wird. Die Spiele dieser Serie heißen:
Final Fantasy 13 (2009)
Final Fantasy 13-2 (2011)
Lightnings Return: Final Fantasy 13 (2013)

Final Fantasy 13 spielt in den beiden Welten Cocoon und Grand Pulse. Pulse ist ein großer Planet der von der gleichnamigen Gottheit geschaffen wurde. Pulse wird von dem kleinern Cocoon umkreist dieses wurde von der Gottheit Bunevelza geschaffen. Außerdem gibt es noch die Gottheit Etro sie gebietet über den Tod und das Chaos. Diese spiet im ersten Teil jedoch keine Rolle. Menschen leben ausschließlich auf Cocoon, früher leben sie auch in Grand Pulse doch sind sie verschwunden. Neben den Menschen gibt es in beiden Welten noch die Göttergleichen Fal'Cie. Die Pulse Fal'Cie gebieten über die Natur so ist der Fal'Cie Atmos für die erschaffung von Gebirgen und Höhlen, die Cocoon Fal'Cie hingegen kümmern sich um das wohlergehen der Menschen. Grand Pulse und Cocoon haben sich lange bekriegt. Die Kämpfer der Fronten sind jedoch keine Soldaten sonder L'Cie. L'Cie sind Menschen denen von den Fal'Cie eine Bestimmung auferlegt wurde, zudem sind sie in der Lage Magie zu Wirken und soganannte Esper herraufzubeschwören. Esper sind mechanisch anwirkende Kreaturen. Sollte ein L'Cie seine Bestimmung erfüllen verwandelt er sich in Kristall sollte er sie nicht erfüllen verwandelt er sich in einen Cie'th ein ewig schwerzenleidendes Monster.

So da jetzt alle Begriffe geklärt sind werde ich mit der Story anfangen.

Nahe der Küstenstadt Bohum in Cocoon kommt es zu einem Kontakt mit einem Pulse Fal'Cie der während der Krieges hiernin gekommen ist. Ein Mädchen Namens Serah wird in einen L'Cie verwandelt. Worauf hin die ganze stadt von dem soganannten piskom in züge gesteckt und nach brückland gebracht dort sollen sie dann exikutiert werden. Snow, Serahs Verlobter will nicht dass sie stirbt und flieht mit ihr wobei er sie auf dem Residium des Fal'Cie absetzt und dieser sie ins innere zieht. Der fal'cie wird unter stengster bewachung auch nach brückland beracht. Worauf hin sich snow und seine bande namens NORA ebenfalls dorthin begeben. Aber auch Sehras Schwester lightning will sie retten und so begibt sie sich mit einem Exikutionszug nach brückland. Soe wird von dem ältern Mann Sazh belgeitet der anscheinet auch etwas mit diesem fal'cie zutun hat. Lightning die zum schutzregiment bohums gehört mach mit den Soldaten des Zuges kurzen prozes. Unter den Leuten die ebenfalls in diesem Zug sassen gehören auch der Junge Hope Estheim und die junge frau Vanille. Hopes Mutter Nora kommt während der Kämpfe zwischen Snows bande und den piskom um. Hope gibt Snow die Schuld und will rache. Als der falcie sich befreit geliegt es Lightning, sazh, snow und auch vanille und hope zu den falcie zu erreichen zuvor erstarrt Serah jedoch zu kristall. Aus frust attackieren snow und lightning den falcie. Das letzte Werk des sterbenden Falcie ist es alle anwesenden in pulse lice zu verwandeln. Als die gruppe wider zu sich kommt finden sie sich gezeichnet als lcie und der bestimmung Cocoon ihre heimat zu zerstören.

Ich entschuldige mich jetzt erst mal für die kleinschreibung und die Rechtscheibfehler. Also ich habe hier grade mal die ersen zwei von 13 Kapiteln des Spiels beschrieben. Ich kann euch nur enpfehlen euch das Spiel zuhohlen es ist für Xbox und PS3. Es ist sehr Storyorientier und hat kinoreife Grafik. Am Ende war es echt schwer nicht zu weinen.
Hier kommt mein lieblingszitat aus dem Spiel (frei übersetzt):

"Eure Spezies früchtete die Dunkelheit, so gaben wir euch Licht. Ihr wolltet die Purgration, ließen wir sie nicht geschehen? Nun zweifelt ihr an unserer Führung lernt wo euer Platz ist!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samael992
Dodo
Dodo
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 25
Ort : Wiener Neustadt (Österreich)

BeitragThema: Re: Final Fantasy 13   Sa Sep 15, 2012 12:59 am

Ich muss ehrlich sagen das ich Final Fantasy 13 durchaus als gelungenes Spiel sehe.
Ich weiß garnicht warum so viele meinen das Final Fantasy 13 so miserabel sein soll.
Die Story find ich gut, die Charaktere kommen glaubwürdig rüber und auch deren Geschichte ist in Ordnung, das Ende ist auch gut.
Ich glaube die meisten waren mit dem Kampfsystem nicht zufrieden. Wobei ich nach ca. 1-2 Stunden mich daran gewöhnt habe.
Ich fand dagegn Final Fantasy 12 ziemlich grottig^^ Und da hat sich bis heute nichts geändert.

Meine Lieblingszitate aus dem Spiel sind:
"Wir machen das Unmögliche möglich!
Das ist unsere Bestimmung!"
Lightning

und

"Wenn Gebete zu Versprechungen werden, kann ihnen nicht einmal das Schicksal widerstreben."
Fang

Wobei ich eins sagen muss. Die Cutscenes sind auf Dauer einfach zu lang xD

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Final Fantasy 13
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy-Figur
» Warhammer Fantasy - Orcs und Goblins
» Kritik an Fantasy
» MS Color Fantasy Revell 1:1200 FERTIG
» Die neue Steckbriefvorlage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Sonstiges :: Plauderecke-
Gehe zu: