Eine Seite für alle Fans der ITV Serie Primeval-Rückkehr der Urzeitmonster
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Chafarèe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Chafarèe   Di Aug 14, 2012 8:20 am

Name: Chafarèe
Länge: 2-3 Meter
Lebensraum: fast überall
Lebenszeitalter: in 589 millionen jahren
Feinde: keine
Nahrung/Beute: Taxidon und aas


In der Welt in der der Chafarèe lebt gibt es nichts als Einöde. Die Sonne ist halb verdunkelt durch sandstürme und die welt kennt keine Pflanzen mehr. Das wasser ist so salzig geworden und ging so zurück dass auch dort nur noch sehr sehr wenig gedeiht. Der Chafarèe ist eines von etwa 200 noch bestehenden Tieren auf der gesamten Welt. Das Chafarèe ist ein kaltblütiger Pilz welcher aussihet wie ein Dimentor aus Haary Potter. Er hat wie ein kalmar links und rechts so flossen mit denen er sich bewegt. Danke der in fast 600 millionen jahren extrem dicken luft und der irren hitze fällt es ihm leicht fast zu schweben. Er hat einen kopf ohne augen ohren oder eine nase sondern nur unten vorne eine kleines loch. Er hat keine Hände oder füsse und auch keinen schwanz. Er jagt indem er sich einem taxidon nähert udn aus seinem loch im Kopf kommen tasende von bakterien in form einer grünen wolke. Sie umhüllen den Taxidon und fressen ihn bei lebendigem Leibe auf. Die vollgefressenen bakterien kehren in das Loch zurück und entladen unm wieder fressen gehen. Zusätzlich injiszeren sie dem opfer ein spezielles gft das da s fleisch von anderen aasfressern fernhält.

Ein bild kommt noch diese Woche
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Chafarèe   Di Aug 14, 2012 10:50 pm

Pilze sind zwar keine Pflanzen, aber eben auch keine Tiere. Daher kann ein Pilz nicht soetwas wie "Flossen" oder einen "Kopf" haben. Dafür müsste er schon erst ein Tier mit solch einer Körperform befallen und komplett einhüllen wie der Pilz aus Primeval.

Und Bakterien sind winzige einzellige Lebewesen, die können ein Tier nicht wirklich "fressen" oder ihm Gift injizieren. Sie können höchstens eine Infektionskrankheit auslösen, die sich im Körper ausbreitet und nach und nach Organe und Gliedmaßen absterben lässt. Allerdings braucht eine Krankheit mindestens ein paar Tage um zu töten, daher wäre der Einsatz der Bakterien die Mühe für den Pilz vielleicht gar nicht wert.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Chafarèe   Sa Sep 08, 2012 12:46 pm

Rick Raptor schrieb:
Es ist genauso unwahrscheinlich und abwegig wie eine Pflanze mit Gliedmaßen und Augen.

Ich habe nie ein pflante mit augen und gliedmassen erschaffen geschweige denn erwähnt Evil or Very Mad

in allem anderen geb ich mich geschlagen Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Chafarèe   So Sep 09, 2012 1:03 am

Das mit der Pflanze war nur ein Beispiel, um zu verdeutlichen wie abwegig dein Pilz mit Kopf und Flossen war. Vielleicht hätte ich Augen besser gar nicht erwähnen sollen, sondern nur sagen, "eine Pflanze mit einem Kopf und mit Flossen", das widerspricht auch schon dem Aufbau einer Pflanze.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pterygotus
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1878
Anmeldedatum : 11.12.10
Alter : 21
Ort : Weinfelden (Schweiz)

BeitragThema: Re: Chafarèe   So Sep 09, 2012 2:21 am

es ist aber ein pilz und pilze haben mit dne tieren mehr gemein als mit den pflanzer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rick Raptor
Teamleiter
Teamleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 3618
Anmeldedatum : 08.05.08
Alter : 24
Ort : Hessen

BeitragThema: Pilzproblem   So Sep 09, 2012 11:33 am

Das einzige, was Pilze mit Tieren gemeinsam haben, ist eine Zellwand aus Chitin (derselbe Stoff, der das Außenskelett von Insekten bildet) statt aus Zellulose wie bei Pflanzen und dass sie auf organischem Material wachsen, von dem sie sich ernähren (verrottende Pflanzen, Aas oder im Fall von parasitären Pilzen lebende Tiere), anstatt Sonnenlicht in Energie umzuwandeln wie es Pflanzen tun.

Wenn man sagt, Pilze haben mehr mit Tieren als mit Pflanzen gemeinsam, dann bezieht man sich auf diese Aspekte und behauptet nicht, Pilze könnten wie Insekten oder Wirbeltiere einen Körper mit einem Kopf und Flossen oder ähnlichem zur Fortbewegung ausbilden. Außerdem gibt es zahlreiche Tiere, die ebenfalls nicht die Anatomie für solche Gliedmaßen haben, z. B. Schwämme und Steinkorallen.
Benutz also gefälligst nicht den Satz "Pilze sind mit Tieren verwandt und daher können die sowas ausbilden" als Argument, wenn du nur die Tiere mit Körper, einem Kopf und Flossen/Tentakeln/Beinen vor Augen hast und nicht daran denkst, dass es selbst im Tierreich zahlreiche Tiere gibt, die eine "einfachere" Anatomie als das haben.



So entfernt wie Pilze mit uns verwandt sind, so entfernt sind wir auch mit Pilzen verwandt, also könntest du etwas so Abwegiges theoretisch auch anders herum kreieren und ein zukünftiges Reptil/Säugetier/Vogel erfinden, das dann noch ein paar anatomische Eigenschaften von Pilzen kriegt wie einen Fruchtkörper mit Sporen statt Eiern/Föten und lauter Myzelien, die überall aus dem Körper ragen und mit denen es sich an Wänden oder Beutetieren festhalten kann. Dass es auch zahlreiche einzellige Pilzarten gibt, die nicht einmal einen Fruchtkörper ausgebildet haben, wird ignoriert.

_________________
"Sind wir nicht alle ein bisschen Connor?"

Spoiler:
 

Ein bisschen Schleichwerbung schadet nie...
http://rickraptor105.deviantart.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chafarèe   

Nach oben Nach unten
 
Chafarèe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Primeval :: Selbst entworfene Primeval Kreaturen :: Zu abwegige Kreaturen-
Gehe zu: